Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 22 Views

Headcrash….

oder ein Schrecken ohne Ende

blog_festplatte.jpg

Ich hatte eigentlich vor einen Beitrag über den Sinn des Lebens zu verfassen da machte sich mein Rechner (ein Apple MacBook) aus dem Staub. Oder besser gesagt durch eine unglückliche Verknüpfung diverser Umstände gab die Festplatte Ihren Dienst auf. Ende Banane. Allet Futsch. Alle Daten weg.

Nun jeder anständige SysAdmin würde einfach sein aktuelles Backup nehmen, lustig pfeifend ne neue Platte kaufen, die Daten rüberkopieren, noch ein bissl aufräumen… die Struktur überdenken und dem Umstand positiv engegensehen. Ähhhmmmm…. nun ich nicht. Ich bin gerade dabei kurz zu überlegen: soll ich nun hysterisch werden oder einfach ohnmächtig? Ich habe mich für Ohnmächtig entschieden…. gefolgt von störrischer Ruhe… bis hin zu mahnisch depressiv.

Nein ich hab kein Backup… zumindestens kein aktuelles. Also werden ein paar meiner Erlebnisse nun in meinem Kopf weiterexistieren müssen und die Bilder dazu die mal ick mir. Kann ich ganz gut… so malen und so. Konnte ich schon immer… tja was soll ich sagen….

WEITERMACHEN und positiv denken… ich geh jetzt erstmal zu Chuck Berry aufs Konzert…. mal sehen ob der alte Mann immer noch so rockt wie früher… ach und mein MacBook liegt in Einzelteilen auf der Straße… wer Reste verwerten möchte kann gerne kommen und abholen…. ich hasse Technik die nicht funktioniert… sagte ich das schon? Technik ist solch ein Kacke….. ein Glück braucht man zu Transen keine….

Nachtrag: Bin zurück vom Konzert… Kinders der alte Mann hat die Menge gerockt… aber ich werde darüber natürlich ausgiebig berichten… und über die Tatsache das ich bei meiner Rückkehr dank eines kleinen Tools namens DIskWarrior wieder in der Lage war die Daten zu recovern… ALLES WIEDER DA… ick geh ma jetzt besaufen vor Freude und kauf mir morgen ne dicke neue Pladde und ne dicke Backup-pladde ……

An dieser Stelle bedank ich mich nochmal ganz herzlich bei Steve Jobs, Apple und natürlich bei DiskWarrior… denn die drei haben ein Rückholen der Daten ohne Backup ermöglicht, trotz schwerster defekter Festplatte. Ich behaupte einfach mal zu wissen das sowas bei Fenster-Blechbüchsen eher unmöglich ist… nee wartet ich bin mir ziemlich sicher….

About the author:
Has 2700 Articles

3 COMMENTS
  1. Sab

    Gott sei dank konntest du die Daten wieder retten … ich weiß nicht wie lange die Erlebnisse in deinem Kopf überlebt hätten … 😉
    Ach noch was, der Link zu DiskWarrior funzt nicht, glaub ich. Is aber auch egal. Ich brauch so was eh nicht … ich hab en erstklassig funktionierenden Windows-PC 🙂

  2. zoe

    kauf dir einfach nen ordentlichen Rechner 🙂 So einen mit zwei tasten am Touchpad

  3. nina petite

    heyyyy, das sind meine sprüche im bezug auf technik;-)anyway. mein ernshaft gefühltes mitleid. es klingt schlimm was da passiert ist.

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top