Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 199 Views

Gospel-singing Glamazon Our Lady J in Berlins Bar jeder Vernunft

oder uns steht ein ganz besondere Zeit mit einer ganz besonderen Person bevor!

Blog_OurLadyJBar
Our Lady J – © Daniel Murtagh

„Spitze war’s“ in die Bar jeder Vernunft… ditt würde eine Berlinerin sagen, die nach einem Besuch in der Bar jeder Vernunft gefragt wurde, wie sie den Gesamtabend so empfand. Und das bezieht sich mittlerweile sogar aufs Erscheinungsbild.. die neuen Logos der Bar und des Tipis greifen dieses Adjektiv gerne auf. Natürlich sollten in erster Linie die Zelte visualisiert werden, da mir das aber einfach zu plump erscheint – interpretiere ich mal meine eigene Geschichte ins neue Erscheinungsbild…. denn genau dafür sind Veränderungen da… um zum  Nachdenken anzuregen… nix ist langweiliger als Konstanten !!

http://www.youtube.com/watch?v=yaRgNaE2kig

Und Spitze sind aber auch beide Plattformen die immer wieder wirklich tollen und großen Künstlern ein angemessenes Ambiente zur Verfügung stellen, um ein Publikum für einen Abend zu entführen, das sich gerne auf was besonderes NEUES einläßt. Als Berlin Premiere wird demnächst die Bar jeder Vernunft eine kolossale, messinggetönte Blondine mit einer grenzenlosen Liebe zum Gospel zeigen, der die Kenner der New Yorker Szene zu Füßen liegen. Als Sängerin, Songwriterin und Arrangeurin und berühmt für ihren zukunftsweisenden Gospelgesang und kraftvoll treibenden Pianoanschlag verdient Our Lady J ein Feuerwerk der Anbetung :

überwältigend, makellos, blendend, nuklearexplosiv, wunderschön, delikatverspielt, hinreissend, grandissimotalentiert, superstar, göttlich, phänomenal, monströsmusikalisch, Riesenseele, entgrenztes Herz, anbetungswürdig, Feuerweib, talentissimo, mostglamourous womanintheworld, sheknockedmeout….

Schon als ich das erste Mal durch einen Beitrag in der Regenbogenpresse auf Our Lady J aufmerksam wurde, gab es einen ungeheuren AHA-Effekt beim Betrachten Ihrer Youtube Vids. Und ich äußerte den Wunsch mit Mr. Harry Potter in der ersten Reihe ihres nächsten Konzertes zu sitzen.. nun manchmal hab ich das Gefühl mir hört da oben jemand zu… denn zur Premiere von der wunderbaren Lady J werde ich garantiert vor Ort sein… zwar ohne Harry .. aber Herrgott wer brauch schon nen knabenhaften Typen der rumzaubert. Vom 11. – 16. Mai 2010 in der einzigartigen Bar jeder Vernunft — see you there … and please DRESS TO IMPRESS !! Mehr gibt es auf www.bar-jeder-vernunft.de..

About the author:
Has 2700 Articles

1 COMMENT
  1. Clara

    hahaha. Nen knabenhaften Tyen der rumzaubert… *gacker*

    Wenn du den nicht willst…Ich hätt schon nen paar Wünsche die dringen erfüllt werden müssten 😉

    Was man da an Geld spart….

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top