Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
96 Views

Goldene Hochzeit im Berliner Irrenhaus

oder sodom und gomorrha im Geburtstagsclub – hier hat jeder jeden geheiratet.

blog_weddingchapelBerlin07

Im Grunde war es ein wenig wie in New York. Es gab eine kleine Wedding Chapel, es gab schräges Publikum, es gab Prosecco Aperol, es gab eine Urkunde, es gab ein Fernsehteam und es gab einen Mann in Nonnentracht… äähmm .. nee.. da spielt mir meine Erinnerung aber einen Streich. In New York ist die Person die einen offiziell verheiratet ein staatlich anerkannter Standesbeamten oder Beamtin.. und auch wenn deutsche Behördlichkeiten einen rieeesen Wind machen so ist eine Heirat in New York tatsächlich im Land der Bürokraten anerkannt… ganz im Gegensatz zu Ninas Hochzeitskutsche unter Tage…

blog_weddingchapelBerlinblog_weddingchapelBerlin01blog_weddingchapelBerlin02
blog_weddingchapelBerlin03blog_weddingchapelBerlin05blog_weddingchapelBerlin06
(1) The Wedding Chapel , (2) Der Jungesellinnenabschied , (3) Die Beurkundung
(4) Das glückliche Päarchen , (5) Die Trauzeugin , (6) Die Blumenmädchen …
es war alles da was so eine richtige Hochzeit braucht…

Dort konnte jeder jeden und jede jede oder jede jeden heiraten oder irgendwelche Folgen zu befürchten. Teilweise sogar 3 gleichzeitig. Es gab Schleier, Urkunde und nette Worte des Nonnerichs. Was fehlte war der Ring… wie kann man eine Zeremonie ohne obligatorischen Ring abhalten, dem Symbol des Zusammenhalts?  Nee sowas kann ich nicht unterstützen *lol* … ich bin da sehr traditionell eingestellt. Ganz im Gegensatz zur Show… eigentlich hätt ich gern das Angebot angenommen das mir Mataina unterbreitete die Shownummer als Beyonce zu unterstützen und auch hätt ich gern meine Zusage an die Kofferboys eingehalten diese anzupinseln da sie erstmalig als Koffergirls im Irrenhouse auftreten wollten. Beides jedoch wurde Opfer einer momentag unhaltbaren Situation. In den letzten 2 Monaten hab ich eines zu schätzen gelernt: Zeit. Das kostbarste Gut auf Erden. Jedoch steht eines fest… beide Zusagen werde ich zu gegebenen Zeitpunkt nachholen.. besser, schneller, hübscher, verrückter!


Alle Videos unter www.queerlesque-tv.de

Zur Show muß ick nich viel sagen, wozu?… kiekt Euch doch einfach die Videos an… und vergnügt Euch dran.

About the author:
Has 2739 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
These old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und Peitsche
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top