Fr. Okt 23rd, 2020
Allgemein

Gina Solera im Gespräch mit Frau Dr. Valetti

oder RTL schickt ‘ne Travestie-Hete zur Aufklärung in Rennen.

Da jibbet doch tatsächlich noch Dragqueens – irgendwo in Niedersachsen – die tatsächlich noch zu beeindrucken sind wenn man ihnen sagt: NEE ick steh nicht auf Kerle! Ick meine – wie kurzsichtig ist denn diese Fummeltrine? Jibbet da nur schwarz und weiß. Gerade bei Queers wie Frl. Solera sollte man denken das Offenheit und Neugierde eine wesentliche Rolle in Ihrem Leben spielen.

Gute Drags, Transen, Travestiekünstler müssen alle schwul sein…. oder sind irgendwie pervers. So die Meinung vieler… Nun ick habe ‘ne Menge Arbeit investiert in dem letzten Jahren um aus meiner Sicht das Gegenteil zu beweisen. Ick betreibe sozusagen verdeckte Lobbyarbeit…. und denke das ganz gut zu machen. Und dann kommt so eine Miss Dragqueen Niedersachsen voll aus dem Mus-topp – wenn nicht Janka aus dem gleichen Bundesland kommen würde, würde ick mich jetzt abfällig darüber äußern *grins* – so aber wees ick das Frl. Solera wohl eine Ausnahme sein muß.


.. aber immerhin ne tolle Werbungfigur gibtse ab. © myspace.de/ginasolera

Toll finde ick dann ooch noch einen Spruch auf Ihrer myspace Seite gefunden zu haben der lautet :

Ich danke allen, die mich in ein Schema pressen wollten –
sie haben mich gelehrt, den Wert der Freiheit zu schätzen.
UND selber pressen!

Na – das könnte ja nen Spaß werden wenn ick Miss Solera auf dem BERLINER CSD treffen sollte, denn jeder kann sich vorstellen das ick gerne mal dem niedersächsischen Hühnchen die Qualität und Exotic von Original Berliner HETERO-Club-Drag-Transen zeige. Nun an dieser Stelle gebe ich – so wie Madame Valetti – die übrigens gut gesprochen hat in dem Interview wie ick finde – gerne Aufklärungsunterricht für schwule Wessi-Dragqueens. Es gibt in Berlin – aber auch in anderen Städten viele viele Queens die Hetero sind – und sich nicht wie Frau Valetti nach der Show abschminken um auf der Straße bloß nicht gesehen zu werden … aber offenbar “EXOTISCH”. In dem Falle überlege ich grad das als Kompliment aufzufassen denn es scheint ja ein Alleinstellungsmerkmal zu gelten und das wiederum heißt : BESONDERS! Und ick liebe es Besonders zu sein. Wenn man uns Drags also als Lila Kühe angafft … dann hat mich mal ‘ne Bekannte als Lila Kuh mit Flügeln bezeichnet… TOLL.. ick kann fliegen und das ohne Red Bull.

By the way – Frau Valetti hatte schon recht – wo wenn nicht direkt von der täglichen Quelle soll “MANN” denn Inspirationen und Impressionen sammeln um aus MANN dann FRAU-IMITATORIN zu machen, denn nen Fummel überwerfen reicht beiweitem nicht! Hut ab für die kleine Aufklärungsrunde bei Natascha Zuraw… fragt sich nur wo Valetti nach dem AUS des Chez Nous nun auftritt.