Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 58 Views

German Fetish Ball 2012 – Back in Berlin

oder zurück bei Muttern – zurück in Berlin.


© GFB 2012

Der German Fetish Ball ist wahrscheinlich mit einer der Gründe warum ich heute noch immer einen Dutt aufsetze und noch immer mit grandiosen Momenten mein Leben bereichere. Denn der German Fetish Ball hat mir vor ziemlich langer Zeit ein großartigen Abend geboten der mich extrem entertaint hat. Mein erstes Polka Dot Korsett von Revanche de la Femme, mein erster völliger Absturz in Drag und jede Menge toller Momente wurden dort in meine Hirnwindungen gebrannt. Leider hab ich vieles schon wieder vergessen – doch dafür gibt es ja etwas von Ratio…. nee nicht von dem Pharmariesen.. sondern von Xklusiv Events. Nachdem der German Fetish Ball in Hamburg weniger bunt war wie in der wohl geilsten Stadt dieser Republik freu ick mir endlich das Original wieder besuchen zu können. Und das schon an diesem Wochenende :-). Ja … genau…  am Sonntag abend im Matrix Berlin wird wieder geschwitzt, gebunden, geglänzt und geledert…

Der German Fetisch Ball 2012 wird wieder zeigen das Latex nicht nur in Schwarz elegant auf der Haut klebt. Mit Modeschauen von HW-Design, Fantastic Rubber, SinWeaver, Lüllepop, Rubear, Isabeau Ouvert Latex Fashion, Pandora Deluxe, Am StatikD und vielen Performances wird die Modewillige Latexgesellschaft wieder ausserordentlich entertaint. Ich freue mich auf einen feuchtfröhlichen tollen Abend unter Freunden und mit viel Geschmack. Wer von Euch an diesem Wochenende in Berlin verweilt und nicht zum WGT Wave Gothic Treffen nach Buxtehude abgereist ist dem bleibt eigentlich nix anderes übrig als sich im Matrix feiern zu lassen. Entsprechende Modeempfehlungen findet ihr auf www.burlesque-fashion.de.

About the author:
Has 2696 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top