Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
132 Views

Gabi Decker – Lieder mit Musik im TIPI am Kanzleramt

oder unverhofft kommt oft – was für eine schöne Stimme !

blog-gabi-decker-devoten-02
Entschuldigt bitte diese fiesen Handyfotos aber ohne wäre es auch nicht schön :)

Diese besch… Fanmeile mit all ihren Auswirkungen trifft zuweilen leider auch das TIPI. Die gesamte Parkplatzsituation am Zelt wurde eben mal verschärft, da irgendein dämliches Strassenverkehrsplanungsamt (wahrscheinlich alles so Fussi Typen) nicht daran gedacht hat, das ein Kulturveranstalter mit rund 400 Sitzplätzen auch Parkgelegenheiten benötigt. Nun denn … um an dieser Stelle mal einen Tipp zu geben, empfehle ich die Strassen hinter Merkels Bunker. Mit ein bisschen Glück und einem angenehmen Fussmarsch durch das Zentrum der Macht erreicht man dann das Zelt der Unterhaltung um… ja… um an diesem Abend das Ersatzprogramm von Malediva zu erleben: Gabi Decker und  die Devoten.

blog-gabi-decker-devoten

Ich kannte das Programm noch nicht, war aber angefüttert worden auf der diesjährigen Extravaganza, wo Gabi eine stimmgewaltige Kostprobe gab. Neugierig war ick – wie Schmidts katze. Und dann legte sie los, natürlich mit einem Song, schon da lief es mir ein bisschen gänsepickelig den Nacken entlang. OK.. das im Quatsch Comedy Club war kein Fake, kein Playback, keine Täuschung… Gabi Decker hat eine wunderbare Stimme, die an manchen Stellen ein bißchen mehr Bumms vertragen kann bzw. teilweise vom Intrumentarium der Devoten zu kräftig in die Mangel genommen wurde, aber alles in allem gesanglich schon von Beginn an ein Genuß. Die Facetten ihrer Comedy Charaktere spiegeln sich ebenso in der Vielfalt ihrer Stimme – und in der Kreativität der abgeänderten Liedtexte. Denn genau das hatte großes Potential und unterhielt mich jedesmal voll und ganz. Immer wenn die Witzattacken kamen verlor mich Gabi ein wenig… ich weiß nicht warum aber ausserhalb ihrer kostümierten Charaktere wirkten diese etwas auswendig gelernt – manchmal isst das Auge einfach mit ;)

Dennoch … ich genoß den Abend sehr – sehr – sehr. Family and Friends saßen an meiner Seite – (m)eine Lieblingsspeise wurde gereicht (Anmerk. an mich … in Zukunft immer ein Glas Preisselbeersauce mitzunehmen :) damit das Schnitzel komplett ist) und Gabi Decker verzauberte mich einmal mehr. Diesmal mit ihrem Gesangstalent und einer wunderbaren Stimme – egal ob sie nun Tina Turner interpretierte oder olle Schlagerkamellen Gabi Decker kann singen !!. Wer die Gelegenheit hat das Programm „Lieder mit Musik“ nochmal in Berlin zu erspähen, im Tipi, im Schlossparktheater oder in den Wühlmäusen… der sollte zuschlagen und den Abend geniessen… das gilt natürlich auch für den Rest dieses Landes.

About the author:
Has 2768 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
PLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !
RSS BURLESQUE FASHION
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]
  • Burlesque belebt das Nachtleben
    © shutterstock/ladyphoto Sexy, ironisch und selbstbewusst: Burlesque ist der nicht ganz neue Trend, der das Nachtleben doch ordentlich aufmischt. Eng taillierte Glitzerkorsetts und Handschuhe, dazu Rockabilly auf den Ohren – Burlesque lässt nicht nur Eis in den Drinks der Beobachter schmelzen. Dabei ist die Verbindung zwischen dem lasziven Metier des Rotlichtes und dem Rock´n´Roll nichts Neues. Egal ob Blues, […]

Back to Top