Do. Okt 17th, 2019

Freikarten für DAVID PEREIRA’S TRIP im Wintergarten Varieté Berlin

oder mal wieder was für extrem Kurzentschlossene

blog-David_Pereira_1kl_credit_R.Pater
© R.Pater

DAVID PEREIRA hat mich nicht nur einmal mit offenem Mund und Gänsepelle vor der Bühne stehen lassen. Er schwebt mit spielender Leichtigkeit über alle Gendergrenzen und verbiegt seinen Körper bis zur Schmerzgrenze. Dabei ist immer eine Portion Comedy und viel Musike unter anderem vom Burlesque Entertainer Jack Woodhead mit im Spiel. Das Dreamteam ist nun wieder auf einem Trip im Wintergarten Berlin eingekehrt um EUCH zu verzaubern. Dafür habe ich 2 x 2 Freikarten für morgen Abend, Dienstag 7.5. ab 19 Uhr für jene die einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen :-)… also Kinders… wer sich am morgigen Dienstagabend im Wintergarten verzaubern lassen möchte sollte jetzt aber mal ganz fix die Kommentarfunktion traktieren.. und schreiben.. “ICH WILL VERZAUBERT WERDEN”….

Pressetext: “BACK FROM AUSTRALIA! Nach einem ausverkauften einmonatigen Gastspiel im renommierten Melbourne Art Center kehrt der in Spanien geborene Kontorsionist und Tänzer David Pereira ab 07. Mai wieder in das Berliner Wintergarten Varieté zuru?ck. Damit du?rfen wir uns abermals auf skurril-schräge Nächte freuen, die unvorhersehbar enden werden! Denn es wird wieder wild, sexy, boylesque, akrobatisch, sexzentrisch und kunstvoll zugleich. David Pereira’s Trip ist Show, Art Party und Happening zugleich. Neben seinen unvergleichlich außergewöhnlichen Szenen am Boden, in der Luft und im Discoball zeigt David Pereira erstmals auch eine Hand-auf-Hand-Akrobatik, die es in dieser eindrucksvollen und gleichzeitig scheinbar unmöglichen Form bisher noch nicht gegeben hat. Begleitet wird David Pereira auf seinem Night-Show-Trip vom kongenialen Jack Woodhead am Piano, der mit neuen Songs und wilden Geschichten diesem Abend einen ganz eigenen Flair verleiht. Zudem haben diese beiden Ku?nstler wieder die verru?cktesten Darbietungen entwickelt, die alle Barrieren zwischen
Männlichkeit und Weiblichkeit auflösen und etwas komplett Neues entstehen lassen.”