Dienstag, 28. September 2021

Fotospecial zum Raustrennen und an die Wand pinnen…

oder das International Repartee Magazin von Rose

blog_tvrepartee-02

Das Wörtchen Pin-Ups ist ja heutzutage in aller Munde. Alle wollen Pin-Ups sein. Manch eine wird tatsächlich zu einem Pin-Up. Damit meine ich allerdings nur das manch eine tatsächlich von irgendjemand aus dem entsprechenden Heft herausgelöst wird und mit Nadeln oder Reiszwecken durchbohrt von nun an an der heimischen Wand hängt – aus welchem Grund auch immer ;-). Nun gibt es gleich zwei Magazine die es spannend fanden aus mir bzw. meinen Bildern ein Starschnitt dieser Art zu zaubern.. und eines davon ist gestern bei mir in der Post gelandet. Nein es ist kein Käseblättchen sondern ein seriöses Hochglanzmagazin das sich stilvoll mit der Transenszene in England und der Welt beschäft.

blog_tvrepartee

Wer sich also eine Doppelseite mit tollen Bildern von Cherrymuffin Studions, Zarya und WildatHeart Photography von mir antun mag, der oder die sollte Online eine Ausgabe reservieren. Jedes dieser Shootings hat so viel Spaß gemacht und war superspannend. An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an das Wintergarten Variete und das Tipi die mir als Location zur Verfügung standen. Abgesehen von meiner Person findet man dort auch tolle Interviews, spannende Beiträge und ein Vielzahl von wirklich guten Fotos.. OK nicht alle :-) .. aber wirklich viele. Außerdem ist ein kleines Special von NICCI dabei… das Transgender Model des Labels MARQUIS. Und irgendwie ist es eine spannende Sache zu sehen wie sich meine Bilder seit meinem ersten Beitrag im International Repartee Magazin verändert haben… das Leben ist Veränderung. (Das war das Wort zum bevorstehenden Gewitter/Weltuntergang das sich gerade draussen ankündigt…..)