Di. Sep 22nd, 2020

FOREVER YOUNG – die erste Rock-Varieté-Show in Berlin

oder per Anhalter durch die Rockgeschichte düsen…

blog-wintergarten-forever-young-02
© Wintergarten Variete

Wo könnte eine Rock-Variete-Show besser stattfinden, als auf der legendären Bu?hne des ehemaligen “Quartier Latin”? Dies war neben dem „Quasimodo“ der bekannteste Veranstaltungsort fu?r Jazz, Blues und Rock im Westen Berlins. 1913 als Kino entstanden wurde das Haus von 1970 bis 1989 als Konzertsaal genutzt. 1992 zog schließlich das Wintergarten Varieté ein. Der perfekte Ort fu?r die erste Rock-Varieté-Show für ganz Berlin.

http://www.youtube.com/watch?v=4brPZv7yomQ

FOREVER YOUNG war ein Titel der Gruppe Alphaville den ich geliebt habe.. ick weiß gar nicht wie oft ich den in den Achtzigern gehört habe. Der Titel weckt Erinnerungen und so auch als ich hörte wie das neue Programm des Wintergartens heißen wird. Die Varieté-Show, die nach der Sommerpause in den Wintergarten einzieht – FOREVER YOUNG. „Satisfaction” am Trapez, Jonglage zum Gitarrenriff und Comedy zu “Light my fire” – Ahhhhh noch ein Klassiker den ick quasi mitsingen kann.. ich hoffe mich packts nicht und ick renn auf die Bühne um mitzurocken *loool* – oder noch schlimmer ich fang an laut mitzusingen ;-). Die größten Hits der letzten Jahrzehnte – mal hart, mal soft – und immer live! Beatles oder Stones? Deep Purple oder Westernhagen? Egal! Diese Show verspricht pure Energie und ein historischen Vitaminstoß in meine ollen Gebeine :-). Also ick freu mir auf die Premiere… und wer schon mal einen Appetizer braucht und nicht mehr warten kann, sollte sich schon die Vorstellungen vor der eigentlichen Premiere anschauen, von der ich natürlich wieder live berichten werde… und mit der ein oder anderen Persönlichkeit, wie z.B. meinen speziellen Freund Rolf Eden der jetzt genau weiß wie schwer meine Silikoneinlagen sind, ein Schnäppercken schleckern :-)

blog-wintergarten-forever-young-03
© Konobas