Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 56 Views

Fliegende Hüte, abgehackte Hände, riesige Seepferdchen und schwule Politiker

oder die allmonatlich bunte Show im WildatHeart Berlin der Teaserettes plus Gäste

Jeden ersten Samstag im Monat (mit Ausnahme des Dezembers, da isses am ersten Freitag) feiern die Teaserettes wieder ihre bunte Show in der Kreuzberger Rock’n’Roll Kneipe und gestern war nun endlich die große Wiedervereinigung. Knapp 4 Monate hat sich nämlich die Frontfrau und Begründerin in Süddeutschland rumgetrieben und den Schwaben das Jodeln beigebracht… nun is Schluß damit und sie schwingt Ihre Hüften wieder auf Berliner Bühnen. Gestern hieß es dann endlich… holt Eure Kinder von der Straße, die Freaks sind wieder in der Stadt. Was für eine bunte Freakshow im Wilden Herzen Berlin geboten wurde versuche ich mal in ein paar Worte zu kleiden und natürlich in bewegenden Bildern festzuhalten. Wie immer startete der Zirkus später als erwartet, um den Menschenmassen gerecht zu werden 🙂 …  und letztendlich war vor der Bühne wirklich jeder Quadratzentimeter gefüllt … was wiederum zur Folge hatte das die Raumtemperatur ordentlich anstieg – watt’n Glück das die Mädels alle nur leicht bekleidet waren – im Gegensatz zu mir 😉 *loool*


Mehr VIDEOs unter QUEERLESQUE-TV.de

Während mich im Backstage das geliebte Chaos, ein Spiegel !!! und die zum schneiden dicke Luft erwartete, konnten die Massen es kaum noch erwarten von Sandy Beach in Stimmung gebracht zu werden. Im Grunde ist die Burlesque Freak Bühne eine absolut freie Bühne… neue Ideen, olle Klassiker und Burlesque Enthusiasten geben sich jetzt wieder jeden Monat im WildatHeart die Klinke in die Hand. Die Vielfalt der Darbietungen ist immer einzigartig und ungewöhnlich. Eher unwahrscheinlich war auch eine Erkenntnis die mich nach der Show überrannte…. während Travestie und Burlesque schon Gemeinsamkeiten haben ist es doch eher ungewöhnlich die Liebe zum Wellenreiten in einem verrauchten Backstage zu finden. Den gleichen Enthusiasmus, die gleichen weit geöffneten Augen wenn man den Moment beschreibt in dem man die Welle reitet und die gleiche Sehnsucht nach dem unendlichen Ozean mit dem Gefühl ihm so nahe zu sein. Die Rede ist dabei von der wunderbaren Fräulein Rot… genauso wie ich teilt sie diese beiden abgefahrenen Hobbys… und unser langer Erfahrungsaustausch im vernebelten Backstage war ein wahrer Genuß.


Abgesehen davon lag gestern eine äußerst sentimentale Stimmung in der Luft. Vielleicht war es die Vorfreude auf die gemeinsamen kommenden 7 Monate in den die Teaserettes mit ihren Gästen wieder die Berliner Burlesque Comunity rocken werden, vielleicht waren es auch die kleinen Faux Pas die die Performances einfach sooo sympatisch machen. Bobby Blowjob von den Crimson Carnivals (Thank you for the tribute), Betty Bada Boo aus Hamburg, Lilly Tiger als Cowgirl, Fräulein Rot als Surferin, Miss Popalina als Nachtschattengewächs, der Tiger als schwuler Berlusconi (einfach wunderbar), Lola Promilla als Hausmütterchen (die uns leider schon sehr früh verließ) und natürlich Sandy Beach mit Cherry Temple in ihrer Rolle als Sweeties haben den Abend so sehenswert gemacht. Leider ist die Qualität der Videos die ihr, soweit vorhanden, auf Queerlesque-tv.de findet relativ miserabel… und an der Stelle mal ein Hinweis die Bühnenbeleuchtung im WildatHeart zu maximieren 🙂 …

Wer die Burlesque Freaks in großer Runde im Roadrunners Paradise sehen will sollte sich den 19.11. vormerken !!!

About the author:
Has 2710 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×