Donnerstag, 5. August 2021
Allgemein

Filmtipp: Connie und Carla

oder kennt ihr Yentl?

connie und carla

Und? Kennt ihr Yentl? Eine Geschichte in der sich ein Mädchen als Junge ausgibt und immer tiefer eine Netz voller Kompromisse und Lügen gezogen wird, bis es am Schluß nur noch das Outing gibt um nicht unterzugehen…. nun … das ist bei Connie und Carla ähnlich… allerdings prägt eine Portion Augenzwinker und ein gehörige Prise Dragqueens diesen unterhaltsamen abendfüllenden Spaßfaktor. Als mich Janka in Hamburg fragte ob ich den Filme kenne war ich nicht sicher aber…. so stellte sich gestern raus… ich kannte ihn nicht! und hab mich köstlich amüsiert.
Die Story is einfach.. zwei abgehalftete Vorstadtmusikerinnen, die in Ihrem Können einfach unterschätzt werden (davon jibbet ja enorm viele seit DSDS ;-)) werden Zeuge eines Verbrechens und müssen untertauchen. Wo macht das mehr Sinn als in Los Angeles als Dragqueen aufzutreten um weiterhin Ihrer Passion nachzugehen. Der Show.

connie und carla© www.thecinemasource.com

Denn alle “normalen” Tingeltangel Musical Klitschen werden von finsteren Verbrechern beäugt…. und so wird aus zwei Frauen, zwei Männer die sich als Frauen ausgeben…. Gott wie amüsant… denkt man(n)… aber ich fands wirklich schön…. tolle Kostüme, tolle Musik, super Shows und klar.. ein Happy Ende…. wie im Mär(s)chen…. das die Realität nicht immer so endet wissen wir alle… aber watt solls .. ein Film soll auch Spaß machen. Und das kann man diesem Streifen 100% zubilligen…. Also meine Wertung 1- …. Ein Minus nur deswegen weil die beiden Hühner viel zu perfekt aussahen… ;-) ….

connie und carla© www.thecinemasource.com

Nun bei einem guten Glas Wein mit Freunden(innen) und ein schönen Portion Spagetti macht das Filmchen natürlich gleich doppelt so viel Spaß und hebt die Stimmung des Abends.. also schreibt Euch Connie und Carla auf die Geburtstags-/Weihnachts- oder Ebay Wunschliste und entspannt ein wenig…..