Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 267 Views

Electric Dreams – die bunten L-Ach-ziger

oder eine Vorschau auf die Vergangenheit

Electric Dreams - die bunten Achziger

Die Achziger waren wohl die mit Abstand schrägste Zeit in meinem Leben… ick gloob ick habe alle Styles ma probiert. Vom poppigen Normalo über den Depeche Mode verkleideten New Romantic bis hin zum Rockabilly. Wesentliche Clubs oder damals nannte man die ja Discos… 😉 waren das Linientreu in der Bleibtreustasse, die Dachluke am Mehringdamm und der Sector an der Hasenheide. Wobei letzterer wirklich innovativ war, für die damalige Zeit…. und wenn man da als Jungspund rein kam dann war man der Knaller! *lol* – dachte man zumindest.

https://www.youtube.com/watch?v=3P6I4pT_tVA

Nun gibt es mal wieder ein 80iger Revival mit dem wohlklingenden Namen ELECTRIC DREAMS.. also schmeißt Euch in die Neonklamotten – klebt euch die Popperlocke auf die Glatze und schlüpft in die knallengen Leggings… es kann nicht gruselig genug sein… Schulterpolster, breite Gürtel und Stulpen gehen natürlich ebenso… und feiert mit Coco die Blüte der Achtziger. In der Zeit in der Madonna mit Hits wie Burning Up, Holiday und Like a Virgin berühmt wurde – in der Boy George und Kajagoogoo (mit Limahl – dem damaligen Bill Kaulitz ;-)) die Charts stürmten und Cyndi Lauper darüber sang das Girls Spaß haben wollen war es immer bunt und immer lustig. Und dann war ja da noch die letzten Zuckungen der bis dahin boomenden NEUEN DEUTSCHEN WELLE – ick möchte ma meinen ick kann bestimmt die Hälfte der Lieder komplett mitsingen… aber da braucht Ihr keene Angst zu haben, das laß ich lieber. Also ich freu ma… und werde natürlich im Anschluß „live“ darüber berichten.

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top