Donnerstag, 13. Mai 2021
Allgemein

Ein Schlauchboot in Seenot im Geburtstagsclub

oder hat jemand nen gutes Mittel gegen Schuppen?

Nun zu Zeiten als mein Kopfhaar noch in voller Blüte stand ;-) und wir einen Kanzler hatten der Schweinemägen in Massen verdrückte…. plagte mich ein Problem was man im Volksmund “Schuppen” nennt. Irgendwie hatte ich gestern ein Deja Vu…… plötzlich regnete es Schuppen. Mein Haar und auch der gesamte Rest waren voll damit…. Ninas Irrenhouse feierte sechs 6i Jahre… und klar wir waren dabei. Schließlich wollte ick die Show sehen. Auch wenn Mataina auf Mykonos verweilt. Für Erstatz war gesorgt…. Nina herself…. Polla Disaster…. Tatjana und öhhmmm… ja und Stella. Menno… in einer Nebenrolle…. warum nur. Klar weil Nina sagt wo der Hase läuft. Und Nina mag nicht zu viel göttliche Nachfolge… dabei brauch sich Frl. Queer nicht sorgen.

  nina queer

Die Mädels bei mir kannten alle Stücke schon aber ich muß sagen DAS kannte ich noch nicht…. mnnhh…. Nina hat sich im Schlauchboot durch den Laden tragen lassen. Das is ja mal grenzenloses Selbstvertrauen.

https://www.youtube.com/watch?v=Jp0DTXzRjyY

Aber mal von Anfang an… der Titel 36° von 2Raumwohnung paßte nur noch bedingt.. denn erstens war eine Lounge geöffnet… also ein Raum mehr und zweitens waren in dem Laden schon von Anfang an 48° … mindestens… das mein Makeup einigermaßen hielt.. war nen Wunder… allerdings nur der Besuch der völlig überfüllten Damentoilette half das zu retten was zu retten war. Allerdings gibt es praktisch im Irrenhouse keine Trennung der Geschlechter… wie geil… eine UNITOILETTE….. mit Fön :-)

janka kroft

Nun gut wir warteten auf die Show und versuchten einigermaßen die Form zu bewahren was uns letztendlich gelang.. glaub ich. Dann kam die Show…. und Nina eröffnete mit Ihrer neuen Platte. Wir erkämpften uns also den Platz in die zweite Reihe… an dieser Stelle sollte uns mal eine besondere Behandlung zu teil werden. Denn schließlich betreiben wir das ganze hier nicht zum Spaß sondern teasen diese Parties was das Zeug hält… solange es gefällt ;-) und aus dem Grund sollten Nina dicke Personenschützer den Weg freiräumen um gute Bilder zu bekommen.
Aber zurück… mal abgesehen von diesem völlig besoffenen Kind vor mir… hatte ich alles gut im Bild… also hier sind se.. jetzt kommt die sensationellste, fabelhafteste SuperNinaShow…. die in einem Konfettiregen endete der nur durch hartnäckigiges Lausen im Affenstil zu bekämfen war… mal sehen wie lange und vor allem wo ich die Schnipsel noch so finde…

https://www.youtube.com/watch?v=24Ly9JADmTc