Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 19 Views

Ein Lidschlag vom Jungbrunnen entfernt

oder Forever Young

blog-plastische-chirurgie
© Shutterstock

Vielfach werde ich nach meinem Alter gefragt. Oftmals schätzt man mich deutlich jünger als mein Ausweis belegen würde und immer wieder huscht im Anschluß ein Lächeln über meine Lippen. Lachen hält ja auch jung aber eigentlich sind andere Tricks für meine noch wenig faltige Haut verantwortlich. Man kann ja von Spritzen halten was man will aber eine Hyaluronbombe unter die Haut ist für mich kein Tabuthema mehr. Es hilft, soviel ist sicher und ich kann jedem diese kleine „Schummelei“ durchaus empfehlen.

Als findige Frauendarstellerin suche ich ja immer nach neuen Alternativen der „Optimierung“ und bin kürzlich auf die Facelift Tapes gestossen die meinen grimmigen Blick deutlich verbessern, aber als Dauerlösung eher ungeeignet scheinen. Früher oder später werde ich wohl auf eine Lidkorrektur zurückgreifen, denn der „grimmige Blick“ wurde mir schon oft genug zum Verhängnis. Immer wenn mich die Paparazzi aus dem Handgelenk abschiessen, ist es nämlich wenig befriedigend in der Presse das eigene grummlige Gesicht wiederzufinden.

Im Zeitalter der plastischen „Korrektur to Go“ gilt jedoch eine wichtige Grundregel. Niemals den erstbesten Chirurg, immer eine Zweitmeinung einholen und vor allem NUR auf seriöse Angebote zurückgreifen. Dafür sollte man sich auch nicht scheuen ein paar Kilometer mehr zu fahren, denn gewissenhafte Künstler der plastischen Chirurgie findet man nicht unbedingt in der eigenen Stadt. Denn nichts ist schlimmer als sich jeden Tag im Spiegel an die eine Fehlentscheidung zurückzuerinnern.

Tagged with: ,
About the author:
Has 2689 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Thank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift IdeaOktoberfest 2016 - mitten uffe Wiesn :)Sailor Girl 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top