Fr. Jan 24th, 2020

Drei Dragqueens rocken den Güterhof Schaffhausen

oder so lautete die erste Schlagzeile auf Facebook am nächsten Morgen

blog_gueterhofschaffhausen
© Jurga Ruesch

Was passiert wenn Frühlingsbell, Tinkerlesque und Greentaina sich auf den Weg machen um ein kleines schweizerisches Städtchen unmittelbar am Rhein zu entertainen? Ganz einfach…die Menschen aus Schaffhausen empfangen solch zauberhafte grüne Feenwesen mit offenen Armen… es dürstet sie quasi nach Magie, Glitter und die klitzekleine Chance durch kurze Berührung der magischen Kostüme ins Nimmerland zu entschweben. Peter Pan sagt freundlich Gruetzi und Hallo….

blog_gueterhofschaffhausen02
na was da wohl gerade passiert? :-)

Irgendwie häufen sich in letzter Zeit die Besuche in Hotels in denem Mann sich bis zur Unkenntlichkeit bemalt, nur um den ein oder anderen Betrachter aus der Fassung zu bringen *lol* …. aus welcher auch immer ;-) … Auf diesen Job  in Schaffhausen zum zweijährigen Jubiläum des wirklich wunderbaren Güterhofs war ich allerdings schon richtig gespannt. Einerseits weil es ein wenig Generalprobe zur CSD Saison war, andererseits weil das Restaurant einfach mal ein Hammer ist. Ganz entzückent am Rhein gelegen bietet es unzählige Gelegenheiten den Abend auf niveauvolle und amüsante Art zu verbringen. Die Inhaberinnenhaben mit dieser Location eine Kleinod wieder zum Leben erweckt … und wir durften unseren Feenstaub über die gelandenen Gäste auskippen um sie in die Zauberwelt der Travestie zu entführen. Und es klappte auf Anhieb..  ich behaupte einfach mal es gab nur wenige Personen die sich nicht anstecken ließen. Die Kombination von Frühlingsbell alias Janka Kroft, Tinkerlesque in meiner Wenigkeit und Greentaina auch bekannt als die wunderbare Mataina… machte die meisten Gesprächspartner schnell sprachlos. Wenn sie Jankas göttliches Frühlingsoutfit nicht bezaubert hat oder meine sagenhafte Wasserwelle dann hat Frl. Ahh wie süß mit Charme, Witz, Schlagfertigkeit und vor allem in bester Animateurslaune die Leute vom Sessel gezaubert.

blog_gueterhofschaffhausen05
© Jurga Ruesch
blog_gueterhofschaffhausen03
Happy Birthday

Ich bin nicht traurig gewesen über die Tatsache das die Überbuchung Schweizer Travestiekünstler auf Zürich Pride 2010 Grund dafür war das Berliner Dragartisten eingeflogen werden mußten, denn der Abend war eine willkommene Abwechslung zum Berliner Trott. Ich weiß gar nicht genau wieviele große Augen und Ohren ich gesehen habe als wir durch den Gasthof stolzierten, ebenso bin ich mir auch nicht sicher ob alle Anwesenden schon mal so nah an so überdrehten grünen Feenimitatoren dran waren … aber das Feedback war einfach mal enorm. Während auf der AIDS Charity Night 2010 die Menschen irgendwie Berührungsängste hatten und lieber so von hinten über die kalte Schulter ihre Kamera zückten um Bilder unseres weniger attraktiven Rückens zu machen war es hier in Schaffhausen anders. Vielleicht sehen wir uns bald mal wieder… im wunderbaren Güterhof direkt am Rhein.

blog_gueterhofschaffhausen04
6 EntertainerInnen nach der Arbeit *lol*