Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 34 Views

Dragqueen Overload in Berlins Goya

oder die Rückkehr der poppigen 80ziger ins alte Metropol wird gebührend gefeiert

blog_gayfriday

Einfach mal so mir nichts dir nichts kurzfristig alles was an Travestie in Berlin Rang und Namen hat versammelt sich am Freitag zu einem bunten Stelldichein im alten / neuen GOYA am Nollendorfplatz. Niemand geringeres als Bork Melms steckt hinter dem StaatsDragstreich. Ich weiß nicht wann jemals schon mal ACHT auf einem Streich auf einem Flyer standen.. eigentlich NEUN aber ick Klammer mal .. ganz frech Darc Delirium aus, der ja irgendwie nicht so richtig in ditt Grüppchen paßt. Darc hat schon ’nen netten Style, besonders … aber eben nicht DRAG – in der traditionellen Form.

Diesen Freitag soll der POPFLOOR mal auf die große Tanzfläche geholt werden und als Highlight des Abend wird eine große Transen-Show stattfinden. Doch sowas so kurzfristig ohne wirklichen wochenlangen Beschuß auf Facebook und anderen Medien ist schwer.. deshalb braucht es 500 Anmeldungen um den Berg an Dragqueens zu finanzieren *lol* … insofern.. ist jeder der schonmal ein bißchen mit Farbe experimentiert hat eingeladen dort teilzunehmen und dem GOYA einen Besuch abzustatten. Eintritt ist spottbillige 8,00 EUR und mit FACEBOOK Anmeldung sogar nur 5,00 EUR… Insofern.. Wer POPPEN will WATT DATT ZEUG HÄLT der melde sich HIER an.

DABEI sind: BARBIE BREAKOUT, DARC DELIRIUM, GÉRÔME CASTELL, GINA TONIC, GLORIA VIAGRA, MATAINA-AH-WIE-SUESS, MELLI MAGIC, STELLA DESTROY, SUPERZANDY

D.I.S.C.O., POPHITS, CHARTBREAKER und R’n’B-SOUNDS werden die große Halle beschallen und durch die großen Boxen knallen und im Hause Goya strömt LEGGA EIERLIKÖR…. na wenn das nicht ein KARTER-Freitag wird… wees ick ja oooch nicht… Viel Spaß.

About the author:
Has 2707 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×