Sa. Sep 26th, 2020
Allgemein

Drag Tube Cinderella Show… inspired by Janka Kroft

oder Australische DIVA 2007 – Cinderella – Ella – Ella – eh – eh – eh

christina Dior
© www.christinadior.com

Manchmal werden aus einfachen Tipps von meener Busenfreundin Janka echte Hightlights der Drag-Blogeinträge… also wenn ick mir son Youtube Video ankieke und da auch noch so toll beschrieben ist wer das alles so mitmacht…

“CINDERELLA SHOW starring the 2007 DIVA Rising Star award winner Beyonce G-Spot as Cinderella, Decoda Sin and Feminem as the Evil Stepsisters, Miss Penny D as the Fairy God-Mother, Benita, Christina Dior and Ophelia Shaft as the orphans, and the DIVA Male Performer 2007 Ripley Waters as Prince Charming” Zitat

… dann mache ick mir kurz die Mühe und suche nach den Damen im großen weiten Netz…. und oft … ja sogar sehr oft werde ick fündig. In diesem Fall bin ick über die einmalige Christina Dior auf eine Youtube Reihe aufmerksam geworden die sich Drag-Tube nennt. Oooch nett… kürzlich schrieb ich ja wiedermal über Courtney Act aber in Down Under gibt es natürlich noch viele weitere wunderbare Dragqueens. Also viel Spaß bei der wunderbaren Cinderella Bühnenshow… btw.. Cinderella jibbet auch vom Staatsballett Berlin und Herrn Malakhov… wollte ick nur mal in Erinnerung bringen!