Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 190 Views

Dobin Mushi im Matsumi Hamburg

oder endlich mal ein Restaurant der Extraklasse dank Hideaki Morita

blog_matsumi02.jpg
Da gibt es eine Dobin Mushi © www.matsumi.de

Shoppen macht hungrig und irgendwie mußte Hamburg ja ein kulinarisches Highlight haben. Bisher waren meine Besuche von Pizza, Pasta und Burger geprägt… und die gebürtige Hamburgkennerin nicht wirklich ein Freund der guten Küche – bzw. schon ein Freund aber die Wertschätzung eines guten Essen liegt einfach mal woanders. Meine Frage nach einem guten Asiaten beantwortete sie mit einem Besuch im Matsumi.. einem Chinesen?!?! der Kugelfisch anbietet… Häää.. Kugelfisch und Chinesesen ist schon fast ne Mordandrohung. Nix gegen das Essen beim Chinamann aber ick gloobe wenn ein Chinese diesen Fisch zubereitet dann müßte ick doch ablehnen.

Also es war natürlich ein Japaner und was für einer, rein zufällig ein wirklich wirklich guter. Ick kenn wirklich viele Japaner und in Berlin kommt niemand an das Udagawa Feuerbachstraße ran.. aber… wäre das Matsumi in Berlin dann würde ich wirklich ins straucheln kommen bei der Frage des besten Japaners. Auf den Collonaden 96 in der ersten Etage gelegen betritt man das Reich der aufegenden Sonne und genießt von Anfang an einen erstklassigen Service. Gleich zu Beginn kann man sich als Aperitif zwischen einer Vielzahl von Reisweinsorten entscheiden – oder ein Kirinbier vom Fass. Sowatt hab ick noch nie irgendwo gehört…


blog_matsumi.jpg
Das ist eine Dobin Mushi © www.matsumi.de

Eine große sehr leckere Vorspeisenauswahl die aus typischen Gerichten aber auch neuen Leckereien besteht wird nur noch von der unglaublich interessanten Vielfalt der Hauptspeise getoppt. Sukiyaki, Washinabe, Tempura, Udon-Eintöpfe – einfach alles was das Herz begehrt. Ich habe mir einen wirklich leckeren Sashimikasten mit Meeresfrüchten und Reis bestellt und war gänzlich begeistert… und eigentlich schon pappesatt.. doch … und das fand ich ebenfalls sehr angenehm im Matsumi kam der nette Kellner noch mit der Idee uns eine Dobin Mushi zu empfehlen. Eine was? Dobin Mushi!?!… OK.. why not? Ein Gericht mit solch einem Namen mußte ick probieren. Und… natürlich war es ebenfalls ein Genuß auch wenn ich das Gericht unter einem anderen Namen schon diverse Male gegessen habe.

Wann immer ich nu Zeit, Lust und Geld habe und in Hamburg bin… wird das Matsumi von mir beehrt, wobei eine Reservierung immer sinnvoll ist… denn wir hatten lediglich Glück das eine andere Gruppe es sich offenbar anders überlegt hat.

About the author:
Has 2700 Articles

3 COMMENTS
  1. zoe

    Chinese, Japaner, Thailänder, alles Asiaten. Ich kann aber nen Döner von Sushi unterscheiden. Döner ist ohne Reis.

  2. Janka Kroft

    Ist das links in der Schale die Raupe, die u. a. Ingrid im Dschungelcamp käpfen und essen musste??? :))

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top