Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
188 Views

Dita Stripteese Daumenkino

oder ick liebe gute Ideen zum Weihnachtsfeste…

blog_ditastripteese
©
www.ditasdomain.com

Ja.. ick wees.. Weihnachten ist noch gute eineinhalb Monate hin… aber mal ehrlich: erstens sind draussen scheiß Minusgrade und zweitens kann man nie früh genug anfangen mit seinen Weihnachtsvorbereitungen. Schön ein paar Vanille Kipferl backen und Häagen Dasz Speuklatius ein futtern.. dann brauchste zu Weihnachten wenigstens keen Kissen unter ditt Top stecken um ne Weihnachtstrulla zu spielen. Nur noch laut .. How How How… rufen und schon bekommste massenweise Zuspruch. Gut.. es könnte sein das der eine oder andere dir nen Vogel zeigt aber watt solls.. letztendlich sind wa doch alle Vögel die auf die ein oder andere Art rumzwitschern. *smile*


Aber wo war ick… axxo… Weihnachten.. jaja.. liebe Kinders es steht vor der Tür und als wenn das andere auch so sehen würden kommen nun wieder die tollen Geschenkideen auf den Tisch des Hauses. Socken, Krawatten, Kochutensilien… oder vielleicht ein paar neue Heels? … Wer weiß das schon so genau. Ick wünsch mir nen iPhone – also wenn einer eins übrig hat ick schick Euch gerne meine Adresse ;-) … Natürlich jibbet auch wieder neues von der einzig wahren Vorreiterin des Neo-Burlesque, der Dame die tatsächlich Marilyn Manson geküsst haben muß  von Dita von Teese. Und weil ich die Idee in Zeiten von Youtube, MyVideo und Iphone so geil finde .. mußte ich einfach darüber schreiben. Dita von Teese erscheint als Daumenkino. Kennt ihr das noch… die kleenen Dinger die einem ein Bewegtbild vorgaukeln wenn man sich nicht zu dämlich anstellt. Ick hab das früher geliebt. Natürlich wäre es nicht Dita wenn das neue Buch Dita: Stripteese nicht zauberhaft gestaltet und verpackt wäre – ick finde ja nach wie vor das die Verpackung das schönste an den schönen Dingen ist ;-) . Inhalt der „Filme“ sind natürlich Ihre meistgesehenen Auftritte – schön inszeniert von Sheryl Nields – die wunderbare Bird of Paradise Show, die Martini Glass Show und ein klassischer Striptease.

blog_ditastripteese02
© www.ditasdomain.com

Wer eben mal wieder kein Bock auf iPhone oder Smart-Telefon hat, wem die Gebühren des Online Anbieter auf die nerven gehen der kann von nun an auf das gute alte Daumenkino zurückgreifen…

About the author:
Has 2728 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Fashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo Premiere
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Geschichte des Korsetts
    © shutterstock Antike Die Modegeschichte zeigt das erste aufgezeichnete Korsett aus Kreta in Griechenland, getragen von den Minoanern. Bilder auf alten Töpferwaren zeigen sowohl Frauen als auch Männer, die formschlüssige Gürtel und Westen mit Lederringen oder Riemen anspannen, die die Taille verengen und formen. Kulturell zeigte dies eine ideale Frauenform, die die Schönheit ihrer Kurven […]

Back to Top