Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 1493 Views

Die Vaudeville Bar in Berlin – Zum Starken August

oder Menschen Biere Sensationen im Herzen Berlins

blog-zum-starken-august-07

Eigentlich schreibe ich äussert ungern diesen Beitrag. Und ich tue es auch nur um meinen lieben Freunden und Betreibern des Etablissements „Zum starken August“ einen Gefallen zu tun, denn ich liebe liebe liebe liebe diese Hingabe und das Konzept, das diesen legendären Laden ausfüllt. Als ehemaliger Weinkeller und als Zentrum der DDR-Schwulenszene hat diese Adresse eine Geschichte in der Unterhaltungsindustrie, wie kaum ein anderer Laden in der Gegend. Im damaligen „Bermuda-Dreieck“ war die Schoppenstube der Nabel der homosexuellen Welt, doch auch hier kam irgendwann das Aus. Im Anschluss daran durfte ich kleinere und damals noch subkulturelle Burlesque Events dort antreffen, hab mit dem Sänger von Boss Hoss kräftig ein gebechert und ansonsten die Gegend unweit von Konnopke völlig ausgeblendet. Ich glaube es fehlte am Schluß an Leidenschaft um die Lebenskraft des kleinen Clubs wieder zu entfachen.

blog-zum-starken-august-02

Da war es wohl eine Fügung des Schicksals das der Hektik Werbeagentur Mitbegründer und das Burlesque Vaudeville Starlet der ersten Stunde kommen mussten, um dieses Kleinod zu entdecken und mit harter Hände Arbeit und liebe zum Konzept und Detail etwas zuerschaffen, was ich mit Fug und Recht zu den momentan besten Konzepten der Stadt zählen möchte. Nun fragt ihr Euch warum ich das so ungern erzähle? Na ganz einfach… je öfter dieses Kleinod beschrieben wird, desto unwahrscheinlicher ist es, das ich dort ein Plätzchen in der ersten Reihe bekomme, denn neben ausgefallenen Getränken gibt es dort auch eine Vaudeville Theater Vielfalt in der schönsten Form. Unplugged Konzerte sind genauso im Repertoire wie Bingo oder Porno Karaoke. Natürlich wird Burlesque nicht zu kurz kommen und Sonntags wird lecker gebrunched. Dazu kommen noch diverse Kinderveranstaltungen und ich bin mir sicher, diese Kreativschmiede spuckt noch viele weitere Highlight aus.

  • blog-zum-starken-august
  • blog-zum-starken-august-03
  • blog-zum-starken-august-04
  • blog-zum-starken-august-05
  • blog-zum-starken-august-06
  • blog-zum-starken-august-08

Allein die Geschichte des Herren des Hauses hat mich kurzerhand weggehauen. Das Galerie „Zimmer“ auf dem Weg zur goldenen Kloschüssel erzählt unglaublich viele Geschichten über die Familie des Wanderzirkus (wohlgemerkt die ECHTE Familie wie mir der Chef versicherte und das obwohl ich aus eigener Erfahrung weiß… Werber erzählen nie die Wahrheit ;)) …. hahahah…. Gemütliche Sitzguppen laden ein die Vielzahl von Bieren und grandios abgeschmeckten Alkoholikas zu testen und last but noch least…. wird der Untergrund der Schönhauser Strasse 56 ebenfalls noch in Szene gesetzt. Auf den Spuren von Indiana Jones wird weitergegraben bis die Bundeslade der Abendunterhaltung perfekt ist. Ich möchte bitte allen – und damit meine ich auch Zweithaarträgern ohne Bühnenerfahrung, dort NICHT hinzugehen, damit ich wie anfangs erwähnt, ohne wilde Reservierungsaktion immer ein duftes Plätzchen finde. Gerade weil man mich immer fragt wo man als zugereiste Dutt-Trägerin in Berlin hingehen kann. Das schliesst natürlich die Abende aus an denen ich dort auf der Bühne stehe… denn das lass ich mir nicht nehmen :). Mehr Infos unter http://zumstarkenaugust.de/ oder auf Facebook: https://www.facebook.com/zumstarkenaugust.

About the author:
Has 2700 Articles

1 COMMENT
  1. Jerke de Vries

    Hi! I saw the vid Im the one. But here you are pretty in red! I myself dress now and then in a dress or skirt and nice shoes and stockings. Plus i work in church as pastor for elderly people. In church it is difficult to be free 2 be.
    Bye bye

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top