Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 41 Views

Die Klassiker neu besucht – Hard Rock Cafe vs. Schliemann Bar

oder Berlin ist tief im Schnee versunken – aber im Hard Rock Cafe leuchtet immernoch ein Licht.

blog_rockstarxmasparty08
Fotos Rockstar Xmas © dasralph.de

Rockstar Models wollen auch Weihnachten feiern und da bot es sich an die diesmalige Rockstar Model Night im Hardrock Cafe ganz fix in eine Weihnachtsfeier umzutaufen. Zwar waren keine dickbäuchigen Weihnachtsmänner vor Ort aber jede Menge hübsche Models der Rockstar Agentur… und natürlich der Martin Kesici, der schlau wie er nunmal so ist, diesmal mit der Taxe den Ort des Geschehens besuchte und nach eigener Aussage diesmal etwas länger bleiben würde. Die Schneemassen werden auch der Grund dafür gewesen sein das die eigentliche Fashionshow verspätet begann, was der Show wahrscheinlich ziemlich egal war, mir aber etwas ungelegen kam, da der letzte Abend vor Weihnachten vollgepackt war mit Veranstaltungen.

blog_rockstarxmasparty09blog_rockstarxmasparty07blog_rockstarxmasparty06
blog_rockstarxmasparty05blog_rockstarxmasparty04blog_rockstarxmasparty10
Fotos Rockstar Xmas © www.dasralph.de

Dies war auch der Grund für das frühzeitige Verlassen des Hard Rocks ganz kurz vor der Fashionshow… ärgerlich.. aber so isses eben. Wenn der Rubel rollen soll müssen die freiwilligen Veranstaltungen zurückstecken 😉 … Boah ditt hätte auch von meinem Manager kommen können *lol*… Jetzt denkt der geneigte Leser evtl. das der Besuch ja für die Katz war.. aber ganz das Gegenteil ist der Fall gewesen. Neben der verantwortungsvollen Aufgabe auf das teuere Equipment von Ralph Bergmann aufzupassen.. (irgendwie muß ich einen extrem vertrauensvollen Eindruck machen, da sämtliche Fotografen mir immer wieder ihre Babys anvertrauen 😉 ) hatte ich auch eine kurze aber zauberhafte Begegnung mit Cherry Martini, die aus dem typischen „Model-Röhren-Leggins“-Image komplett herausfiel… in der typischen Facebook-Sprache hätte ich den „Gefällt mir“ Button gedrückt 😉 …  sowohl Styling als auch das Entgegenkommen waren super. Und natürlich wird es für die Rockstar Models im Rahmen der nahenden Fashion-Week im Januar wieder heißen: FASHION ROCK NIGHT 2011 ….

blog_rockstarxmasparty02

Doch der Vorweihnachtsabend hatte noch ein weiteres Highlight im Sack. Leider kamen wir aufgrund der ganzen Verzögerung die schon im Theater des Westens anfing, nun auch noch zu spät zur sensationellen Impro-Burlesque-Show der Teaserettes in der Schliemannbar in der gleichnamigen Schliemannstraße. Die Bar wirkte wirklich ziemlich gerockt, der ganze Boden war mit Federn zugedeckt, die Gäste seelig.. was wiederum bedeutet… die Showeinlage hätte ich ja gern gesehen *lol*… aber zumindest konnten wir uns auch dort erstens aufwärmen und zweitens mit guten Freunden einen Stößchen geniessen. Und dazu auch noch eine nette kleine Bar inspizieren die es sich lohnt öfters zu besuchen… Ich konnte zwar niemand aus der fast beendeten Veranstaltung motivieren noch ins Irrenhouse zu gehen, obwohl der eine oder andere voller Euphorie war *winkmitdemzaunpfahl* aber… es war trotzdem sehr nett meine liebste Burlesque Formation fast komplett wiederzusehen. 🙂 …

blog_rockstarxmasparty03

About the author:
Has 2698 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top