Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 205 Views

Die grosse 2012 Goodbye Show im Roten Salon der Volksbühne

oder ein perfekter roter Jahresabschluss

blog-roter-salon-teaserettes-05
.. und internationalen Besuch gab es auch noch 🙂

Der Rote Salon der Volksbühne ist ja mal der HAMMER. Bisher hatte ich das Vergnügen bei Else Edelstahls Boheme Sauvage und einem privaten Geburtstag mal im Grünen Salon zu feiern, der auf der gegenüberliegenden Seite der Volksbühne liegt, aber der Rote Salon war mir bisher unbekannt. Wieder eine wunderbare Bereicherung soviel kann ich Vorfeld verraten. Dabei war ich gar nicht so überzeugt das sich am Tag vor Silvester überhaupt Leute motivieren lassen entspannt auszugehen und wurde eines besseren beleert. Obwohl die Türen eigentlich erst 21 Uhr geöffnet werden sollten war der Saal schon ca. 20:30 Uhr quasi voll. Hääää??…. denkt ihr jetzt. Ja dachte ich auch. Gerade in Berlin sind solche Startzeiten eher ungewöhnlich aber soll ich Euch was sagen.. ick fands toll.

blog-roter-salon-teaserettes-08

Die Schlange vor der Tür konnte gar nicht komplett abgearbeitet werden und ich habe sogar was von Einlaßstop gehört… außerdem hatten wir einen wunderbaren Backstage und eine noch wunderbarere Bühne. Kinders.. es war ein Traum. Selten in Berlin so einen rundum gelungenen Event zelebriert und das obwohl alles etwas anders war als üblich – oder vielleicht gerade deswegen? Der Showstart sollte dann auf vielfachen Wunsch auch vorverlegt werden, das führte zwar kurzzeitig zu einer kurzen stressigen Situation aber auch diese wurde gemeistert. Und dann gings los. Ein vollkommen bestuhlter Saal tat sich vor uns auf und ein wunderbar gemischtes Publikum, das nach der Show mit einem breiten Lächeln auf den Lippen den roten Saal verlassen hat. Das heißt nicht alle.. der harte Kern blieb um vin Wildcat Björn zum tanzen verführt zu werden…

  • blog-roter-salon-teaserettes
  • blog-roter-salon-teaserettes-02
  • blog-roter-salon-teaserettes-03
  • blog-roter-salon-teaserettes-04
  • blog-roter-salon-teaserettes-05
  • blog-roter-salon-teaserettes-06

Als jüngstes offizielles Mitglied der Teaserettes* kann ich Euch prognostizieren, das es 2013 wohl einige dieser herausragenden Abende geben wird, denn wenn die Mädels im Backstage so aus dem Nähkästchen plaudern, wird einem ganz warm im Schritt .. ähh.. ums Herz *lool*… zumindest bekam der ein oder andere Fotograf im Backstage einige interessante Geschichten um die Ohren gepfeffert, die ihn fast rot werden liessen *haha*. Schlußendlich gab es ein breites positives Feedback für die Rock’n’Roll Burlesque Freak Show die wir auf die Bühne gezaubert haben. Eine große Portion Augenzwinkern ist das, was uns auch dieses mal wieder besonders gemacht hat und neben dem prickeldem Erlebnis eines drehenden Tassels auf der Brustwarze, immer der Hauptbestandteil einer Teaserettes Performance sein wird… 2013 werden dann noch mit ein paar neue Performances die Teaserettes Schatztruhe auffüllen und ich habe das Gefühl, das es nicht das letzte Mal war, das wir den Roten Salon bespielen durften… Danke an alle Gäste für das herzliche Feedback, den Verantwortlichen für die Organisation und das Kofferschleppen !! und an den tollen ROTEN SALON für seine Existenz.  Ach und Danke an die Gentlemen die mir meine Plünnen nach der Show zum Auto geschleppt haben… da soll mal jemand sagen die junge Generation hat keeene Benimmse… DENKSTE.

  • 739849_313767412062614_2002199904_o-2
  • 736944_313767385395950_1257723572_o
  • 736895_313767342062621_568942751_o
  • 737290_313767158729306_858799126_o
  • 736164_313767092062646_1538755208_o
  • 737996_313767088729313_1750222387_o

Alle Bilder © by Photography by Pluto

*dazu wollte ich eigentlich noch einen eigenen Beitrag in 2012 verfassen.. aber wie es immer so ist blieb wenig Zeit. Somit verpacke ich die NEWS nun einfach mal so und hoffe in naher Zukunft eine Gelegenheit zu finden um Euch mitzuteilen warum ich nun nach zwei Jahren mein JA WORT gegeben habe um offiziell EINE TEASERETTES zu werden. Ich bin jedenfalls nun davon überzeugt das die Entscheidung zu einem fruchtbaren Ergebnis führen wird. 🙂

About the author:
Has 2702 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Zuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of Grey
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×