Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
150 Views

Dem Staunen gewidmet… „STAUNEN“ Premiere im Wintergarten

oder ein Fest des Variete mit herausragenden Momenten

Die Ansprache des Theaterleiters Georg Strecker brachte es auf dem Punkt. Nicht jedem wird aufgefallen sein das am Eingang des Wintergartens, direkt im Foyer, ein Slogan die Decke ziert. Dieser sagt eigentlich alles: „Dem Staunen gewidmet“. Im alltäglichen Leben gibt es aktuell eigentlich alle mögliche Emotionen – Wut, Ärger, Frust, hier und da mal ein Lachen aber Staunen tun wir selten. Viel zu selten. Im Wintergarten nun wird dieses Manko endlich thematisiert und man darf mit großen Kinderaugen den Künstlern folgen, die mir teilweise die Kinnlade fallen liessen. Auch fand ich den kurzen historischen Rückblick auf so viele große Namen in der Geschichte des Wintergartens grandios und gleichermaßen herzerwärmend.

Besonders möchte ich einen Clownartisten auf dem Schlappseit hervorheben – Andrej Ivakhnenko, der einzigartige Bilder, großartige Komik und viel Können in einem grandiosen Kostüm zum besten gab. Bilder die mich STAUNEN liessen wurden natürlich von einer wunderbaren Musike untermalt. Genauso ging es mir bei der Jonglage von Strahlemann und Söhne, die ich zwar schon einmal gesehen habe und dennoch hielt ich zeitweise den Atem an – großartiges zeitloses Entertainment der Oberklasse. Urkomisch wurde es dann bei Otto Wessely, der mit einer Comedy Zauber Performance den ganzen Saal zum Lachen brachte und sich einmal mehr über die Ernsthaftigkeit der Illusionskünstler hinweg setzte. Ein weiterer Zauberer übernahm nämlich die Moderation und versuchte die Lücken zwischen den Acts mit Zauberei und Wortwitz zu überbrücken – leider gelang ihm das nur ansatzweise. Jedoch sei angemerkt, das in der nun laufenden Spielzeit der Conferencier mehrmals wechselt. Ich werde definitiv nochmal hingehen und mir z.B. Sophie Berner anschauen, die am Premierenabend mit Ihrer Zauberstimme ein Song zum besten gab.

Mein Staunen riß auch nicht bei einer klassichen Quickchange Performance ab. Duo Minasov brachten voller Energie und mit beeindruckender Geschwindigkeit neue Outfits in Sekundentakt. Schlichtweg Grandios! Diese und viele weitere Künstler präsentierten eine fulminante Premiere mit toller Varietekunst auf Weltklasse Niveau. Der Abend war wunderbar und wäre perfekt gewesen wenn die teilweise tänzerischen Übergänge dauerhaft von dem wunderbaren Pantomine übernommen worden wären. Seine Kraft des Schauspiels und Gesangs zeigte sich einige Male und aus meiner Sicht wäre das eine grandiose Conference gewesen :) . Noch bis zum 24. Februar 2019 läuft die neue Show in der es nur um eines geht… DEM STAUNEN! Viel Spaß dabei.

About the author:
Has 2740 Articles

ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
These old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !Asian Fusion FashionRed is the new blonde ;)Blonde BombshellZuckerbrot und Peitsche
RSS BURLESQUE FASHION
  • Dragons Chain – glänzende Schuppenpanzer mit Stil
    Alle Bilder © Dragon Chains Schuppen möchte man ja eigentlich loswerden – die Werbung proklamiert etliche Shampoos um die lästigen Gesellen schnell loszuwerden, doch in diesem Fall rate ich stark davon ab – denn diese Schuppen schmücken extremst. Als ich das erste Mal von Dragons Chain gehört habe und Bilder auf den sozialen Netzwerken fand […]
  • Burlesque Outfits sind sinnlich und sexy
    © Shutterstock Burlesque Tänzerinnen haben einen verführerischen Hauch, der sie umgibt. Neben der knisternden Atmosphäre versprühen die Outfits auch einen geheimnisvollen Anteil. Durch zahlreiche feine Details, schöne paillettenbesetzte Abschnitte, Federn und mehr wird aus den Kleidern ein absoluter Hingucker. Doch was gehört alles zu einem solchen Outfit? Make-Up, Nageldesign und feurige Leidenschaft Klar ist, dass […]

Back to Top