Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 27 Views

Das Wochenende wird Schwarz – Boheme Noir VII

oder Dress to Impress geht ins verflixte siebente Jahr

Latex, Leder, schwarz, nackt… das sind die Attribute die für typische Fetisch Events gelten. Die Boheme Noir gehört aus meiner Sicht nicht dazu. Schon zweimal durfte ich Zeuge werden von tollen Performances, wunderbaren Outifts, wichtigen Fashionikonen wie Bibian Blue die ich vor Jahren persönlich treffen durfte – witzigerweise vor ihrem großen Erfolg. Die Boheme Noir geht an diesem Wochenende ins verflixte siebente Jahr im Ehemaligen Stummfilmkino Delphi in Weißensee. Jetzt hört sich Weißensee unheimlich weit weg an.. aber da ick ne gute Freundin ’nen Steinwurf weit entfernt schon ‚zigmal besucht habe, kann ich sagen… kann man manchen… bzw… quatsch muß man machen. Denn neben diversen Walking Acts, Side Shows und spannenden Performern die ich erstmalig bewundern darf wird Ginger Synne auf der Bühne das Haus anfackeln 🙂 … und wenn ick watt empfehlen MUSS dann die einmalige Mrs. Synne.

Ich werde natürlich auch aufschlagen und mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Schließlich findet die Boheme Noir nicht jährlich statt und wenn dann auch nur einmalig… Bis zum 7.12. könnt Ihr noch im Savage Store in der Grünberger Straße 16 in 10243 Berlin Friedrichshain im Vorverkauf Tickets erwerben.

About the author:
Has 2685 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top