Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
47 Views

Das Show-Wochenende in Berlin für UMME und LAU

oder wie versprochen gibts wieder was für UMME & LAU

blog_Candylandtitel

Dieses Wochenende steht komplett im Zeichen der Burlesque Travestie Shows. Gleich an zwei Tagen hintereinander wird es die Möglichkeit geben einen kleinen aber feinen Eindruck meiner Schaffenskraft auf den Kleinkunstbühnen der Hauptstadt zu erleben… und nicht nur meiner sondern auch vielen weiteren wunderbaren Künstlern der Burlesque und Travestieszene.

blog_Candyland

Wie schon am letzten Freitag in Hamburg gastiert das einzigartige Burlesque Cabaret am kommenden Freitag den 15.10.2010 mit über 20 völlig verrückten Darstellern und sensationeller Bühnenshow im GOYA am Nollendorfplatz. Für diese Veranstaltung biete ich EUCH seltene und wirklich wertvolle zwei Eintrittskarten für LAU, vergeben an EINE PERSON. Was ihr tun müßt? Schnell & kreativ sein… und auf FACEBOOK Euren Freunden eure Freude über den Besuch auf der La Fete Fatale No. 7 ankündigen!!! Die schnellste und tollste Lobpreisung aus meiner Sicht erhält den Zuschlag. Anschließend BEI MIR hier im Kommentarfeld einen Hinweis hinterlassen und schon hat man den ZUSCHLAG für die beiden KARTEN! Einfach oder?

blog_Candyland03
© Nina Queer

Und weil Gutes TUN so schön ist gibt es ebenfalls für die aus meiner Sicht spannendste Dauerparty des Berliner Nachtlebens ebenfalls zwei GÄSTELISTENPLÄTZE für NINA QUEER’s IRRENHOUSE im Geburtstagsclub am kommenden Samstag 16.10.2010. So ganz nebenbei die HOMECOMING Show von Melli Magic im Irrenhouse nach einer gefühlten Ewigkeit der Auswanderung ;-). Aber auch andere tolle Damenimitatoren werden auf der Bühne das Publikum amüsieren. Neben Gina Tonic, Stella DeStroy und natürlich Nina werde ick on Stage das Vöglein erlegen das oftmals die Handlungsweise der testestorongesteuerten Bevölkerung dominiert – natürlich zum Wohle der gesamten Bevölkerung *lol* … wer mehr wissen will… sollte nun ebenfalls diesen Event auf FACEBOOK posten und sein Jubel über den Besuch in kreativer Wortwahl zum Ausdruck bringen. Anschließend unter diesem Beitrag im Kommentarfenster diese KREATIVLEISTUNG melden und meine absolut objektive Seele entscheidet schnellstmöglich über den Gewinner der zwei Gästelisteplätze….

PS. Emailadresse / Namen nicht vergessen im Kommentarfeld.. !!

About the author:
Has 2773 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Flower Mermaid RealnessPLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!
RSS BURLESQUE FASHION
  • Prickelnder Glamour: Burlesque-Shows faszinieren mit Stil
    © Feisty Cat Photography Schon in den Anfängen der Burlesque-Shows standen die aufreizenden Damen besonders für einen Aspekt: Glamour, Glitzer und Körpergefühl. Freizügige Themen waren zum Beginn des 20. Jahrhunderts eine erweiterte Form des Varieté. Aufgrund der Ähnlichkeit mit Striptease galt die stilvolle Form des Tanzes als Sittenwidrigkeit und fand oft hinter verschlossenen Türen in […]
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]

Back to Top