Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 389 Views

Das mondäne Leben pur im Leydicke

oder ein VOLLER Erfolg auf kleinstem Raum

Boheme Sauvage im Leydicke

Frl. Edelstahl, Conférencier Coco und Chloe haben uns sogleich herzlich begrüßt und somit fühlten wa uns gleich willkommen…. neben einem leckeren Campari / Soda / Orange auf Eis ging auch ein leckeres Stück Kuchen welches allen Gästen kostenfrei kredenzt wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=FU0l8m0K5is

Coco gratulierte uns die mehr oder weniger eingefahrenden 20ties durch unser Erscheinungsbild etwas gelockert zu haben denn wie er berichtete sind nicht nur die 20ziger Thema der Boheme Sauvage. Sondern beginnend um den Jahrhundertwechsel ins 19. Jahrhundert bis in die späten 30ziger könnten realisiert werden… also Mädels… legt Euch ins Zeug.. das sind rund 50 Jahre Fashion, Hairstylings und Accessoires die möglich sind.

Boheme Sauvage im Leydicke

Nach vielen Tänzen zu wunderbarer Musike taten den Protagonistinnen so langsam die Füßchen weh.. inklusive mir.. und wir suchten uns ein Plätzchen um Coco und Else bei der Bekanntgabe der Tombolapreise zu lauschen. Interessanterweise hat jeder was gewonnen… klar es gab Hauptpreise .. zu denen ich leider nicht zählte… aber wie sagt man so schön… wer Pech im Spiel hat hat Glück in der Liebe…! *Ätsch*

Boheme Sauvage im Leydicke

Leider wurde uns ja an diesem Wochenende eine Stunde geklaut… und somit kam uns in den Sinn noch eine weitere Location anzusteuern obwohl letzte Woche ick damit ja ein bissl Probleme hatte. Doch bevor wir diesen wunderbaren Abend in dieser Location beschlossen wurden wir noch nett von zwei Mädels angesprochen die uns wie so oft um ein Foto baten.

Boheme Sauvage im Leydicke

Es stellte sich heraus das es eine NRW-Berlinbesucherin war die von der wunderbaren Miss Julietta mitgebracht wurde. Wie ihr kennt Miss Julietta la Doll nicht….??!… Nicht Euer Ernst…. tja…. ick könnte ja jetzt schreiben das ich das Frl. schon mal auf der Wild Roses Revue traf.. oder das sie wunderbare burlesque Shows machen soll…. aber Zoe Delay wird über Sie wohl demnächst einen ganzen Blogeintrag verfassen… *grins*

Boheme Sauvage im Leydicke

Fakt ist … mich werdet ihr auch bei der nächsten Boheme wieder antreffen die lustigerweise am Tag vor dem 1. Mai im Bassy stattfindet… ich bin schon wieder am planen… natürlich nur wenn Coco und Frl. Edelstahl uns wieder haben will 😉 ….

Boheme Sauvage im Leydicke

About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top