Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 49 Views

Das Finale im Wintergarten konnte nicht passender sein

oder einfach ein zauberhafter Abend in zauberhafter Kulisse

Wintergarten Variete Boheme Sauvage

Ein letztes Mal erstrahlte das Wintergarten Variete in der Potsdamer Strasse voller Glanz und Schönheit, ein letztes Mal durften die zahlreich angereisten Gäste das wundervoll passende Ambiente des Wintergartens geniessen, ein letztes Mal bevor… vielleicht in Kürze eine Supermarktkette das Haus wegbombt und ’nen Betonsilu mit Flachdach da hinbaut. Wegegebombt wurde das Haus schon einmal, 1944 von den Allierten Bomber gänzlich zerstört wurde die Ruine 1950 dem Erdboden gleich gemacht.

Wintergarten Variete Boheme Sauvage

Naja.. so schlimm wird es hoffentlich nicht werden aber nicht umsonst war der Wintergarten ein letztes Mal AUSVERKAUFT und wenn man diesen Abend jetzt mit den ausverkauften Vorstellungen der Geschichte vergleicht dann kann man behaupten die Boheme Sauvage hat Geschichte geschrieben, denn Clowns wie Grock, Charlie Rivel, Jongleurmeister Rastelli oder der sagenhafte Houdini füllten schon das Haus bis auf den letzten Platz.

Wintergarten Variete Boheme Sauvage

Trotz der Menschenmengen sei angemerkt.. es gab weder Stau an den Bars noch fühlte ich mich irgendwie beengt, insofern … war es ein Genuß – mal abgesehen davon das manche Gardrobiere völlig genervt über die vielen Menschen lamentierte und nicht mehr in der Lage war weitere Mäntel entgegenzunehmen… Wie immer tobten sich Herr Felix de Venosta und Dr. Hirschfeld mit einer grandiosen Mischung aus 20er bis 40er, Swing, Charleston, Gipsy, Latin an den Plattentellern aus und wie immer gab es Liveperformances die zumeist äußerst sehenswert sind. Dieses Mal möchte ich eigentlich eine glamoureske Dame in den Vordergrund stellen. Lady Lou, die mir auf einer vorangegangenen Boheme Party von eben diesem Auftritt berichtete und diesen auch schon bei der monatlichen Glitteresque Party performte, ließ es sich nicht nehmen die gleiche Nummer vor großer Kulisse zu bringen – sozusagen auf der Bühne der Geschichte. Warum auch nicht… jedes Mal den Big Sugar Daddy zu motivieren sich auf die Bühne zu setzen ist bestimmt spaßig 😉 …

http://www.youtube.com/watch?v=xz5CouWL_lk

Ein bißchen Wehmut überkommt mich wenn ich daran denke das es womöglich der letzte Besuch im Wintergarten Variete war und während der Veranstaltung blieben mehr als einmal meine Blicke an den wunderbaren Dekoartikeln, Kostümen, Pailetten, Federn, Bildern, Plakaten und was weiß ich hängen und die Frage stellte sich mir: was passiert eigentlich wenn nun wirklich das alles endgültig entsorgt wird…. werden die Geier der Insolvenzverwalter über die Schätze herfallen? Müssen wieder die Mitarbeiter des Wintergartens aufgrund der Unfähigkeit des Managements den Kopf hinhalten? Vögelchen flüsterten sogar etwas von eine Initiative eben dieser Mitarbeiter kostenfrei den Betrieb eine Weile am Laufen zu halten…. und doch war es nicht möglich die Unmengen an Schulden zu bewältigen? Wie lange muß jemand blind ein Geschäft führen bevor ihm auffällt … das der Tag des jüngsten Gerichtes bevorsteht? Leider kann ich alles das nicht beantworten.. aber eines weiß ich .. Berlin verliert eine zauberhafte Spielstätte, einen grandiosen Ort der Unterhaltung und ein bisschen Glamour!

Wintergarten Variete Boheme Sauvage

Das mondäne Volk der Boheme Sauvage feierte bis in den frühen Morgen, ich nahm noch einmal die Gelegenheit wahr in diesem großen Ambiete mit einer Fotografin eines französischen Modemagazins ein paar Bilder zu schießen, für die ich mich schonmal im Vorfeld bedanke und hoffe ein paar davon zu bekommen, da ich von der Detailverliebtheit der Fotografin sehr positiv überrascht war. Auch wenn die Veranstaltung noch ein Weilchen zum schwoofen einlud, so war unser ansinnen noch eine letzte Station an diesem Abend aufzusuchen.. die Party Fashion meets Music hörte sich spannend an, war sie wohl auch doch leider wurde uns und allen anderen wartenden davor der Eintritt versagt… Grund: Wegen Überfüllung – Einlass-Stop. Tja da half auch nicht der wirklich coole Presseanhänger den ich von der ersten Party immernoch bei mir hatte.. aber ehrlich gesagt… hatte ich auch genug Impressionen für eine Nacht…. in diesem Sinne wünsche ich dem Wintergarten und der Crew alles gute und ich hoffe das ein Re-Opening nicht wieder 42 Jahre dauern wird.

Wintergarten Variete Boheme Sauvage

About the author:
Has 2700 Articles

3 COMMENTS
  1. Tatjana

    Höchstverehrte Erquickung,

    Du schreibst in sehr schönen Worten.
    Mensch – mit Deinem Stil bist Du eine wirklich erfreuliche Erfrischung für mich und ich werde darum immer weiterlesen müssen.

    Hut ab, den ich mir dringend besorgen werde,

    & Liebe Grüße aus Nichtberlin

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top