Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
2 Comments 47 Views

Das Disaster mit dem Lippenstift am Hühnchenburger

oder ab wann machen wir zuviel Werbung für das große gelbe Mnnnnhhhh

Polla Disaster im SchwuZ

Unser Abend nach dem Felix war ja noch gar nicht so richtig beendet – denn auch wenn es im Felix mal so richtig gut war… wie ich fand.. hat mich doch die unzählige Menschenmenge etwas genervt. Gut nach 4 Std. kann man auch mal wechseln finde ick… is wie mit der Unterwäsche – so alle 3 Tage macht das hochgradig Sinn. *lol*

https://www.youtube.com/watch?v=2YVeU09waQ8

Wir fuhren ins gute alte SchwuZ und trafen – endlich mal wieder – die gute alte Polla Disaster. Gut sah’se aus.. und ich fand auch mal die Begrüßung richtig nett – und sie legte, ich geh mal davon aus das sie mein Outfit inspiriert hat, extra Candyman auf…. Yipiiehhh… Nachdem Janka Kroft noch mit Kaey einen „Wer-hat-die-größte-Brustspalte-Contest“ veranstaltete und diesen aus meiner Sicht verlor… wurde es auch im SchwuZ langweilig bzw. uns knurrte uns der Magen, da wir leider die angekündigte Verköstigung im Felix verpasst hatten. In den Sinn kam uns wieder … McD…. ja ja ich weiß.. ich hatte eigentlich dem abgeschworen aber morgens um 5 uhr in Kreuzberg ist das erstmal die naheliegendste Lösung gegen das Hungerproblem. Und wie schon Ru Paul in seinem Werbevideo zu besten gab ist es die Dragqueen die einen Burger am besten zu schätzen weiß – denn wir lieben sowohl das Fleisch als auch das Gemüse *lol*

Kaey und Janka Kroft

Doch leider stellte ich erst nach dem abbeißen von meinem Burger fest das ein riesiger Rand Lippenstift an diesem klebte… brrr…. wie konnte sowas passieren? Bei den vielen Qualitätskontrollen von Big D… naja zumindest war die Lippenstiftfarbe wie durch ein wunder meiner zu 100% ähnlich. Vielleicht ist das auch das neue Personalisierungsverfahren von Big D um den Kunden mehr mit den Produkten zu verbinden *grins* – dann hatte Zoe noch 6 Richtige im McD Rubbel Euro 2008 und gewann — eine ganze Appeltasche. TOLL.

https://www.youtube.com/watch?v=gp9umnfRpMo

Kurz und gut es war ein richtig interessanter Abend…

About the author:
Has 2702 Articles

2 COMMENTS
  1. Sheila

    was willst du mir mit dem Satz sagen? Das du eben schon wieder eine gewonnen hast?

  2. zoe

    ich habe eine Apfeltasche gewonnen!

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Zuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of Grey
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×