Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
2 Comments 97 Views

Burlesquer PinUp Contest dank RedCat7

oder was dabei rauskommt wenn die Teaserettes im Berliner Workshop burlesquen Tanz lehren.

pinup contest berlin 2008 bilder

Zwischen den Bands kam es zum eigentlichen Höhepunkt der Rockin’ Hot Rod Decadence 3 im Roadrunners Paradise.. also aus der Sicht der sabbernden männlichen Gäste.. obwohl ich denke das viele Frauen diesen neuen Burlesque-Tanz-Trend mögen da er niemals alles zeigt und bei dem jede mitmachen kann, auch ohne Werbeikonenmaße zu haben.

pinup contest berlin 2008 bilder

Am letzten Wochenende gab es diesen speziellen Workshop der Teaserettes „how to be a showgirl in 6 steps“ und eine der gezeigten Akteurinnen wurde in diesem Kurs hervorragend an die Materie herangeführt. Nun nachdem die Jury mit Litschi Lu ihre Entscheidung traf und auch da Publikum abstimmen durfte habt ihr die Chance Eure Meinung abzugeben. Wählt einfach Eure Favouritin aus dem gezeigten Film. Viel Spaß bei den drei Bees… BOOTY, BOOBSY and BODY movement (BBB)!

http://de.youtube.com/watch?v=vKBGvtU0VXI
{democracy:6}

Wer ebenfalls in die Kunst des ästhetischen Hüllenfallenlassens kommen will oder die raubkatzenartigen perfekten Bewegungen a la Dita von Teese lernen möchte der kann entweder bei den Teaserettes anheuern zu einem weiteren Workshop oder einfach einen Schnupperkurs am 4. und 5. Oktober bei Lady Lou im Schönheitstanz Berlin buchen.

Diese Seite wurde mit folgenden Suchbegriffen gefunden:
pinup berlin, Pin up burlesque, pin up contest
About the author:
Has 2698 Articles

2 COMMENTS
  1. shei-la

    Hi Marlen
    in dem dem Fall wende dich vertrauensvoll an die Teaserettes die fast jeden Monat einen wunderbaren Workshop anbieten indem garatiert auch Bilder entstehen, neben dem großen Spaß den der Workshop auch noch macht….. schau einfach auf http://www.teaserettes.de …. viele Grüße Sheila

  2. Marlen

    Hallo,
    ich interessiere mich seit geraumer Zeit für Burlesquere Pin up Fotografie und würde mich gern einmal so ablichten lassen. Ist das bei Euch möglich und wenn ja zu welchen Bedingungen?
    Ich sag´ schon mal Danke im voraus für Eure Hilfe.
    Marlen
    Lene_478@web.de

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top