Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 37 Views

Bob Young ’s HALLOWEEN MASQUERADE im Adagio

BILDER und VIDS 2008 HIER

oder T(r)anz die Vampire mal so richtig auf…

Halloween im Adagio Bilder

Jetzt fragt ihr Euch bestimmt warum bloggt das Huhn schon am Montag einen Event vom Wochenende… hattse evtl. keene Fotos mehr?… jibbet nischt mehr zu sagen? Beides falsch…. ick mach das für Euch.Ganz einfach. Das wird ein richtiges Fest der Impressionen dank Bob Young, der Veranstalter der für die legendären GMF Partys im Cafe Moskau und nun im Weekendclub verantwortlich ist. Jede diese Partys auf denen ich anwesend war.. waren ein Fest in vielerlei Beziehungen.Nun bietet es sich ja an den längst kommerziell gewachsenen Halloween Kult aufzugreifen und daraus eine Partyreihe zu machen und wer käme dafür besser in Frage als Bob? Keena! Also macht er das schon seit…. mir wurde gesagt 2003 …. aber ihr könnt das gerne verbessern sollte es falsch sein…. und es soll wohl ein Klasse Event sein… JEDESMAL. So ich werde nächsten Samstag mit von der Partie sein und zuvor auch noch das Musical Tanz der Vampire besuchen… zusammen mit der Girlsgang, Janka, MeloDrama, Nina und Zoe…. na isses jemand aufgefallen… die Reihenfolge ist alphabetisch geordnet.. toll wa.. was ich so alles kann…… Tanz der Vampire Musical

Halloween im Adagio Bilder

Zwei Hammerevents stehen vor der Tür und dafür laufen die Vorbereitungen auf hochtouren bei allen Beteiligten soviel sei sicher…. und wer mich kennt weiß… ich geb mein letztes Hemd um garantiert themengerecht gedressed zu sein…… und wenn ihr das nun lest… und das is nun der Grund meines frühen bloggens von diesem Event, dann macht Euch auf die Socken, takelt Euch auf und erscheint im Adagio. Erstmal ist die Location schon ohne Halloween-Event sehenswert und zweitens paßt diese Veranstaltung wie die Faust aufs Auge. Ick werde natürlich dort viele viele Bilder knipsen und für alle die meinen sie müßten nicht dahinkommen… die können ja am 31.10. sich ne Freddy Krüger Maske aufsetzen und beim Nachbarn fragen: Süßes sonst gibts Saures. …

Also sagt nicht hinterher ihr hattet keene Zeit Euch ein Kostüm auszusuchen…. oder anfertigen zu lassen oder von Omma zu borgen…

About the author:
Has 2685 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top