Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 27 Views

Bilder vom CSD 2008 machen…

oder die Hoffnung das es dieses Jahr nicht wieder beschissenes Wetter die Parade versaut.

CSD BILDER FOTO 2008 Berlin, Köln
Praktische Kopfgedeckung sind hoffentlich nicht von Nöten *grins*

Also normalerweise beklag ick mich selten über das Wetter – OK. Manchmal bild ich mir ein es ist zu warm – manchmal bild ich mir ein es ist zu kalt.. aber eigentlich isses schon OK so wie es ist. Nur eben am Tage des CSDs muß es doch nicht schon wieder pissen und damit jegliche Chance auf gute Bilder vermiesen, geschweige denn ein paar regenfreie Videos. Nun werde ick 2008 dem Berliner CSD aber auch dem Kölner CSD meine Anwesenheit schenken insofern besteht große Hoffnung das wenigstens nächstes Wochenende die Kätzchen nicht mit nassen Pfoten durch die Kölner Altstadt stöckeln.

Ich war sogar schon mal auf dem Christopher Street Day als plötzlich eine brutale schwarze Wolke angekündigt von einem unheimlichen Wind eklige Hagelkörner ausspuckte und somit das fotografieren und den Spaß am Event deutlich schmälerte. Fotografen und Bilderknipser freuen sich zwar ooch nicht über diesen Erguß aber unsereins hat ein Kostüm zu beschützen… welches wirklich nicht gut auf Wasser von oben zu sprechen ist.

Aber weil die Hoffnung zu letzt stirbt werde ich trotzdem morgen da aufschlagen und hoffen das sich viele Fotografen an der Paradestrecke einfinden werden die  nicht an uns vorbei können, was ehrlich gesagt bei der Anzahl von tierischen Glamour Drag Queens auch nicht der Fall sein wird *lol* und viele tolle Bilder, Fotos, Videos von unserem hoffentlich nicht ins Wasser gefallenen CSD 2008 Event für die Nachwelt auf Chipkarte bannt. Und wenn Ihr netten Knipser dann auch noch so nett seid mir diese zu schicken wäre ich doppelt dankbar – da ich letztes Jahr zwar für 3 Millionen Bilder Motiv sein durfte aber leider gerade mal 5 – 8 bekommen habe.

Ach und für alle die es nicht abwarten können hier nochmal die Bilder aus dem letzten Jahr aus Berlin und Hamburg.

About the author:
Has 2698 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top