Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 15 Views

BILD verloste Tickets für Kylie Minogue

oder mal ein großes Dankschön an die „größte“ Zeitung Berlins

Kylie Berlin Velodrom Bilder

Als ich vor gut 3 Wochen in Hamburg bei Kylie in der Colorline Arena war… und wir (Zoe, Janka und Icke) mal so richtig unsere Kylies rausgelassen haben – war ich ehrlich ein bissl betrübt über die Tatsache das wir trotz großer Anstrengungen es nicht geschafft haben Kylie hautnah zu erleben. Ick meine wir waren schon sehr nah dran… aber ein kleines Foto mit Ihr wäre der verdiente Lohn für die enorme Arbeit gewesen. Egal.

Kylie Berlin Velodrom BilderKylie Berlin Velodrom BilderKylie Berlin Velodrom Bilder

Kylie Berlin Velodrom BilderKylie Berlin Velodrom BilderKylie Berlin Velodrom Bilder

Kylie Berlin Velodrom BilderKylie Berlin Velodrom BilderKylie Berlin Velodrom Bilder

Um so spannender war es dann als Zoe in ihrer Mittagspause (was das genau ist weiß ich nicht da ick sowas noch nie erlebt habe – Mittagspause !?!?) einen Artikel in der BILD Berlin las… indem es darum ging mal so richtig die Kylie rauszulassen. Nun wir hatten ja schon und Frl Delay meinte eine Bewerbung könne nicht schaden. Nun ick solle dergleichen tun da ick ja nun zu fast 99,98% das Kostüm der Showgirl Tour hatte – und ick tat. Eigentlich habe ich nicht mit einer Resonanz gerechnet aber … oh wunder… ich erhielt tatsächlich Freitag mittag die Einladung.

Liebe Sheila,
herzlichen Glückwünsch und viel Spaß bei Princess Kylie am Sonntag. Du erhältst Deine 2 Karten auf Deinen Namen Sheila Wolf an der Kasse. Falls etwas dazwischen kommt, und DU nicht gehen kannst, kann auch ein Bekannter/Freund die zwei Karten auf Deinen Namen abholen.
Heart Beat Rock!

https://www.youtube.com/watch?v=Coo23Zf0yFc
Eine kleine Zusammenstellung der Highlights

Wow.. wie genial… Kylie Again… und es war wieder ein besonderes Vergnügen Kylie in Berlin zu sehen. Ehrlich gesagt hat mir die Colorline Arena etwas besser gefallen .. weil deutlich größer aber dafür stand ich praktisch einen Kirschkernwurf entfernt von Princess Kylie. Nun hätte ich natürlich Frl. Delay eine der beiden Karten angedeihen lassen können – jedoch gab es da einen Menschen der mir ehrlich gesagt mehr bedeutete. Insofern… an dieser Stelle… tschuldige again….. aber meine Süße hat immer vorrang. Kylie spielte exakt das gleiche Programm ab wie in Hamburg mit ein paar kleinen berlinbezogenen Anspielungen. Und der Tatsache das es in Berlin deutlich mehr Gays gab die sich Kylie anschauten.. denn die Jubelstürme bei der Matrosennummer war nicht zu überhören!

https://www.youtube.com/watch?v=YtCLZ8eVaWY

Lustig war auch das Gesicht der Person an der Kasse als ich incognito meinen „Künstlernamen“ als Codewort angab um die Karten zu bekommen… egal. Wann immer Frl. Minogue wieder nach Deutschland kommt… werde ick wohl wieder dabei sein… die SHOW war wieder einmalig.. aber das schrieb ich bereits von der Hamburger Vorstellung.

Tagged with: , , ,
About the author:
Has 2700 Articles

3 COMMENTS
  1. moerdermurmel

    Mhhh … ist doch Stulle, wo die Karten her waren und warum. Ist ja toll und gewinnen ist garnicht so leicht. Ich schaff es immer nur bei schlechten Filmen (steht ja vorher nicht dran).

  2. zoe

    …. es war nicht die Bild, es war die B.Z., die die Karten verschenkt hat….

  3. Jeanette Rose

    Hi du,
    das mit den Tickets für Kylie ist so ne sache. Die Kylie Tour ist finanziell für die Betreiber ein absolutes Desaster. Damit die Hallen nicht gar zu leer sind werden überall die Tickets verschenkt. Ich war bereits in Stuttgart bei Kylie und allein unserer Firma wurden weit über 200 Freikarten geschenkt. Und wir waren kein Einzelfall.

    Aber nichts desdo trotz wünsch ich dir viel Spass in Berlin.

    Liebe Grüße
    Jeanette

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top