Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1 Comment 52 Views

Bettie Page Kitty Cats im Irrenhaus (Teil 1)

oder „Finger weg von meinen Muschis“ rief Zoe mit schlagenden Argumenten

kitty cats

Einleitung : Da war es wieder.. das wohlige Gefühl… die leichte Anspannung das irgendwas nicht toll aussieht… das ewige… hier noch was und da noch was rumgepopel bis man endlich die Treppen des Hausflurs runterstöckelt und mal nicht die Nachbarn trifft. *lol* … Nachdem wir den offiziellen Teil der Vernissage hinter uns liessen, da Frl. Kroft und Miss O’Drama nun ooch schon soweit waren… sammelten wir beede ein, quetschten die och noch in den Mini.

kitty cats

Im Irrenhouse begrüßte uns eine kränklich wirkende Divatlantique, was wiedermal ein Beispiel für den Arbeitseifer der Angestellten von Nina ist *lol* …. es war es noch relativ leer für diese Uhrzeit was sich jedoch kurz nach unserer Ankunft schnell änderte. Nachdem wir artig Dermots Grüße an Nina übermittelten und uns kurz über seinen ausgefallenen Kunstgeschmack unterhielten war der erste Weg … klar die Bar. Schon beim letzten Mal haben die tapferen Barfrauen sich sooo nett über meinen Ideenreichtum bei der Outfitwahl geäußert.. so auch diesmal. Dazu sei gesagt das es eigentlich eine Gemeinschaftsleistung von Janka und mir war… und nicht zu vergessen war ick wie immer stylistisch beraten von meiner Süßen. Denn im Gegensatz zu Frl. Kroft sind Haare nicht so mein Thema…

kitty cats

Irgendwas war anders am Irrenhouse? Erstmal mußten wa uns noch ein bissl gedulden bis die Show begann…. denn irgendwie schien Melli Magic abgesagt zu haben… was ick schon Schade fand.. und dann fehlte auch auch noch Stella DeStroy irgendwie.. die doch angekündigt war…. tja manchmal kommt es anders als Frau denkt…. nun mir wurde zumindest Mellis Abwesendheit erklärt und auf den hervorragenden Ersatz hingewiesen. GLORIA VIAGRA.

kitty cats
An Mamas Brust 😉 und den beeden immer ordentlich Tip geben!!!

Ick hatte also noch genügend Zeit meine Öhrchen von Mel anstecken zu lassen – dank einer netten Person die rein zufällig Haarklammern dabei hatte… denn sowas hat Frau halt immer dabei – MERKE: immer ein Sechserpack Haarklammern im Handtäschchen haben – denn alles klappt dann eben ooch nich und die hab ick völlig vergessen! Nachdem wir von zig-Leuten gefragt wurden wann denn endlich die Show losginge und ob wir nicht endlich auf die Bühne wollten 😉 ertönte auch schon die einleitende Musike….. und die Muschis samt Domteu-Zoe mit Gerte kratzten und schlugen sich in die zweite Reihe um für EUCH und natürlich auch für die Künstler eine ständige Erinnerung zu schaffen.

https://www.youtube.com/watch?v=y2ciq_8xyWc
Domteu-Zoes Song um uns die Geier vom Hals zu halten *lol*

Dabei fällt mir immer wieder auf das die besoffenste Flöte vom ganzen Laden immer vor uns rumturnen muß.. ick gloob ick werde mal bei Nina einen Presseplatz beantragen der von Security freigehalten und abgesperrt wird…. denn ständig in die toten Augen von London zu schauen… is mir doch irgendwie zu gruselig… da träum ick ja irgendwann schlecht von!

https://www.youtube.com/watch?v=5403i8OZlwk

Na dann.. let the the Show begin.. with the marvellous TATJANA – die mir im übrigen vom Outfit her in der letzten Zeit deutlich deutlich deutlich besser gefällt als damals. Ick meine ich mochte das trashige ooch, aber die Glamourroben stehen ihr einfach wunderbar.. findet ihr nicht ooooch??? Der Rest folgt im zweiten Teil… so stay tuned!

About the author:
Has 2708 Articles

1 COMMENT
  1. zoe

    das bisschen mehr schwarz tut diesem Bild gut 😉

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×