Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 107 Views

Angermaier Trachtennacht 2017

oder die Welt ist voller Mißverständnisse…. und noch immer ein klein bissl konservativ 😉 😉 .

IMG_0717

Der Gaudi geht in die nächste Runde. In Berlin werden gefühlt auf jedem noch verbliebenen freien Plätzchen Bierzelte aufgebaut um die herannahende Oktoberfeststimmung direkt einzufangen. Meistens beginnt das Trachtenlabel Angermaier mit einem sogenannten Dirndl Casting bzw. einer TrachtenNacht. Zweimal hab ich aus Spaß an der Freud am Casting teilgenommen und sogar mal ein „Trostpreis“ für mein Alter bekommen ;). hahahahahah….  Diesesmal kam gleich eine persönliche Einladung und mehr oder weniger eine Ausladung bzw. keine Rückmeldung zum Dirndl Casting. Naja… egal dacht ich mir.. wenigstens schick und standesgemäß (soweit man das als Preusse sagen kann) feiern gehen und ein bissl Wiesnstimmung plus lustige Show vorkosten. Naja …. es kam natürlich ganz anders als gedacht. Leider und das sag ich ohne Verdruß hab ich meine Zusage auf die gesendete Email sowohl ans Hofbräuhaus als auch an Angermaier gesendet. Nun… Angermaier ließt offenbar seltener Emails und somit bekam ich keine Antwort – aber das Hofbräuhaus schickte zumindest nach einigen Tagen eine Bestätigung für die Tischreservierung mit dem Hinweis eines guten Platzes an der Bühne….

IMG_0708

Es kam wie es kommen musste wenn man nicht nochmal nachfragt. Wir saßen leider unschön am Rand und bekamen von der Show, die leider auch durch eine sehr schwierige Tonanlage torpediert wurde, kaum was mit. Doch was soll ich sagen… is wie’t is.. deshalb macht man eben das beste draus und bestellt leckere Wiener Schnitzel – die in dem Fall wirklich hervorragend waren. Das der Kollege der uns bediente auf den ECHTEN Wiesn in München wahrscheinlich vollkommen überfordert gewesen wäre, sei an der Stelle einfach mal kaum erwähnt ;). Letztendlich haben wir aber alle Bestellungen bekommen – wenn auch manche zweimal 😉 …

IMG_0700

Zu Besichtigen gab es allerlei bunte Gestalten – und auch solche die das Wort DRESSCODE wohl irgendwie nicht ernst genommen haben. Wer mit Leopardenfelljacke und destroyed Knöcheljeans auf eine Trachtennacht geht, hat irgendwie die Glocke nicht gehört und ist einfach zu cool ;). Auch die Angermaiermode hat mich leider in diesem Jahr nur bedingt gefesselt. Ich für meinen Teil liebe ja Dirndl – und freue mich immer wieder wenn ich ein neues in der Post habe. Mein Dealer heißt in dem Fall schon seit einigen Jahren Dirndlclassics und auch in diesem Jahr glänzt das Label mit wunderschönen Spitzenblusen und bestickten Schürzen. Ein Traum zumal ich diese beiden Elemente demnächst noch mit einem selbstdesignten Dirndl vollenden werde. Das Motiv auf dem Dirndl wurde mir von der einzigartigen Fiona K zur Verfügung gestellt und von Kelly Zehe auf meinen Körper angepasst. Ich bin soooo gespannt. Aber genug des Spoilerns… ich hatte definitiv schon lustigere Trachtennächte – allerdings und das muß man auch mal sagen… noch nie so eine entspannte! Es ist schon nett wenn man nicht auf der Bühne steht und sich den ganzen Abend einfach mal auf seine Begleitung und Freunde und Bekannte konzentrieren kann. Und wenn es das nächste Mal auch noch mit dem richtigen Tisch klappt, dann ist ein Abend im Hofbräuhaus zur Angermaier Trachten Sause bestimmt wieder auf meiner To-Do Liste.

IMG_0704 IMG_0723

About the author:
Has 2700 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top