Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 22 Views

And the winner is….

oder kurz vor der Oscarverleihung kommt nun die Verkündung der Gewinner dieser kleinen Plattform

blog_oscarverleihung
photo by Zarya

Im Moment wees ick gar nicht watt ick zuerst bloggen soll. So viele spannende Geschichten und wunderbare Premieren stehen vor der Tür und müssen vorbereitet werden. Dennoch müssen die Dinge vergeben werden die ich hier noch rumzuliegen habe 🙂 und ein bissl komm ick mir vor wie die Jury der Oscars… Deswegen möchte ich nun hiermit den Gewinner der IMELDA MAY CD verkündigen der durch einen zweistündigen altmodischen Würfelmarathon ausgelost wurde *lol* …. ick vertrau nämlich diesen neumodischen Webzufallszeuchs überhaupt gar nicht. Das einzige was mich etwas beunruhigt war der Würfel. Der hat dauernd sechsen gewürfelt *lol* … nee war nen Spaß. Also der Gewinner der CD lautet…. SARAH. Sorry an alle anderen, vor allem an Tony.. aber Sarah hatte nen Kniffel und nen Full-House *lol*. Alle anderen können sehr gerne ein Imelda May Poster haben, sofern sie mir ihre Adresse schicken….

Außerdem gab es ja noch einmal zwei Freikarten für die wunderbare GREASE Musical Premiere am 3.3. zu gewinnen. In dem Fall hatte das Glück wenig Anteil an der Auslosung sondern meine ganz emotionelle Bewertung der Kommentare war der Schiedsrichter. Und ick muß sagen alle Kommentare waren lustig aber jemanden zum Geburtstag eine Freude machen ist immer toll. Schließlich ist der Jahrestag immer in Grund für ein tolles Geschenk. Ick bin auch bald wieder dran… und vielleicht beschenkt mich dann auch jemand mit einer tollen Überraschung. Vielleicht ein Hörbuch zum downloaden? Wäre auch nicht schlecht 🙂 Insofern möchte ich hiermit BETTIE mit den beiden Karten beschenken und hoffe alle anderen sind nicht allzu traurig. Natürlich werde ick mir von Bettie am Abend der Premiere den Ausweis zeigen lassen, nicht das sie mich beschummelt, obwohl das ja grad selbst in hohen Kreisen der Politik total hipp is 😉

Herzlichen Glückwunsch an beide Gewinner und bitte schickt mir Euren Namen und Adresse per Mail zu.

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2700 Articles

3 COMMENTS
  1. shei-la

    …um die Chance zu haben zu gewinnen… aber Du warst auch ein bissl zu spät.

  2. Franky

    Dann lösch ich es wieder bei facebook, wofür hab ich das überhaupt getan?

  3. Toni

    Macht nüscht, weißt du was ein viel größerer Gewinn ist? Einen Abend mit dir in Gesellschaft zu verbringen, was dieses Jahr hoffentlich auch wieder passieren wird 😉

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top