Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
7 Comments 129 Views

Adventskalender Türchen 10 – Grease Berlin Premiere Freikarten

oder A wop ba-ba lu-mop a wop bam boom!

blog_grease_musical_freitickets

Vom 01.03.-20.3.2011 kommt der Rock’n’Roll Klassiker um John Travolta und Olivia Newton-John endlich nach Berlin auf die Musicalbühne und läßt uns mit bekannten Songs und gefu?hlvollen Balladen teilhaben am Feeling eines Hypes. Mit einer fu?nfstu?ndigen Produktion, die 1971 erstmalig in Chicago u?ber die Bu?hne ging und einer siebeneinhalb-jährigen Laufzeit am New Yorker Broadway mit 3388 Vorstellungen vor ausverkauftem Haus entwickelte sich GREASE zu einem der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. Das Kultmusical mit einer der schönsten Rock´n´Roll-Lovestorys der Welt!

Wie immer kann ich der ersten Person der hier auf diesen Beitrag ein Kommentar hinterläßt und gleichzeitig den folgenden Text in der Statuszeile seines sozialen Netzwerks (Facebook, Myspace, etc.) postet

“Das heutige TÜRCHEN auf dem QUEERLESQUE ADVENTSKALENDER gehört mir.. FINGER WEG!”

1 x 2 Freitickets für die Premiere von Grease in Berlin

am 3.3.2011 im Admiralspalast zusagen. Der/Die Gewinner(in) wird von mir umgehend benachrichtigt und wird mit seinen Namen auf der Gästeliste verewigt. Alle Kommentare werden nach Prüfung sofort freigeschaltet. Für alle Nichtberliner .. die Karten sind leider nicht übertragbar und der Termin nicht änderbar !!

About the author:
Has 2707 Articles

7 COMMENTS
  1. shei-la

    Das hätte geklappt wenn du vor ANDY einen Kommentar abgegeben hättest…. aber keine Angst … gibt hier jeden Tag eine neue Chance auf tolle Adventskalendergeschenke… lg

  2. claudiabln

    na mal sehen ob das klappt

  3. Andy

    Hallo Shei-la,

    na da freu ich mich Dich auch mal zu sehen…..darf ich mich mit Dir als Erinnerung ablichten lassen?
    LG

    Andy

    Zur Sichrheit nochmal meine Emailadresse

    andybally1@yahoo.de

  4. shei-la

    na mein lieber ich werde natürlich auch da sein… immer schön ausschau halten und keine falsche scham !!! lg

  5. Andy

    Vielen herzlichen Dank Shei-la,
    ich freu mich wie ein kleines Honigkuchenpferd….wirklich glauben kann ich es aber immer noch nicht…werde aber dann berichten wie die Grease Premiere in Berlin war.

    Nochmals vielen ank….ich freu mich sehr.

    LG

    Andy

  6. shei-la

    Herzlichen Glückwunsch Andy…. DU HAST DAS ZEHNTEE TÜRCHEN ALS ERSTER GEÖFFNET UND GEWINNST DAMIT einen 1 x 2 Freikarten für die GREASE Premiere in Berlin…. alles weitere erhältst Du per MAIL.

  7. Andy

    Das hört sich aber prima an….

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×