Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 25 Views

Adventskalender Türchen 07 – Mark Scheibe im Wintergarten

oder das Leben ist ein Theater und Ihr seid die Artisten !!

Blog_Queerlesque_Adventskalender07

4.564 Sterne erstrahlen allabendlich am nachtblauen Himmel des Wintergarten und das ist nur ein Grund warum ein Besuch im ehrwürdigen Wintergarten für mich immer wieder ein Genuß ist. Sowohl kulinarisch aber natürlich auch kulturell. Die unzähligen Male die mir dieses Haus einen hochkarätigen und einen unterhaltsamen Abend serviert hat bekomme ich nicht mehr alle zusammen – aber die Varietékunst des Wintergartens verzaubert mich schon seit 1993…. mit einer einzigartigen Atmosphäre.

Habt Ihr eigentlich schon mal daru?ber nachgedacht, wie so ein Song entsteht? Und ich meine jetzt nicht einen von Dieter Bohlen. Jetzt könnt Ihr Zeuge werden, wenn Mark Scheibe als Gastgeber der Wilden Bu?hne im Wintergarten Varieté, Wortinspirationen aus dem Publikum aufnimmt und nach der Pause zu einer Urauffu?hrung mit seinem Orchester einstudiert. Ihr seid dann Autor und Chor zugleich… und könnt mal so richtig die Kreativität fliessen sehen. Da sind Lacher vorprogrammiert. Mark Scheibes Wilde Bu?hne ist aber gleichzeitig auch eine Hommage an die Varieté-Shows der 20er Jahre und bleibt doch in der heutigen Zeit. Scheibe nimmt Euch mit auf eine musikalische Reise mit Gästen, die fu?r Staunen im Saal sorgen… 

Wie gehabt gewinnt die erste Person die HIER einen Kommentar hinterläßt und gleichzeitig den folgenden Text in der Statuszeile seines sozialen Netzwerks (Facebook, Myspace, etc.) postet:

“Das heutige TÜRCHEN auf dem http://www.queerlesque.de ADVENTSKALENDER gehört mir.. FINGER WEG!”

1 x 2 Freikarten für den 12.12.2010 (Showbeginn: 18 Uhr, Einlass: 17 Uhr)

Der/Die Gewinner(in) wird von mir umgehend benachrichtigt und bekommt ein Codewort um die Karten an der Kasse abzuholen. Alle Kommentare werden nach Prüfung sofort freigeschaltet. Für alle Nichtberliner .. die Karten sind leider nicht übertragbar und der Termin nicht änderbar !!

About the author:
Has 2708 Articles

3 COMMENTS
  1. shei-la

    Herzlichen Glückwunsch Nelly…. DU HAST DAS SIEBENTE TÜRCHEN ALS ERSTE GEÖFFNET UND GEWINNST DAMIT einen schönen Abend im Wintergarten…. das Codewort für die Kasse erhältst Du per MAIL.
    @ Andy .. leider ein paar Sekunden zu spät.. aber dranbleiben Berlins Kultur ist in dem Kalender noch zahlreich vertreten.. !!

  2. Andy

    Das hört sich aber fein an….

  3. Nelly

    Huhu, das hätte ich gern…
    LG, Nelly

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×