Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
6 Comments 45 Views

Adventskalender Türchen 04 – 1 x 2 Freikarten GMF

oder immer wieder Sonntags kommt die Erinnerung….

blog_gmf_freikarten

GMF ist eine Veranstaltungsreihe die sich mittlerweile fest in die Partyszene Berlins etabliert hat. Auch wenn die Austragungsorte der GMF Partys ab und zu mal wechseln und es früher im Café Moskau auch supertoll war, sollte man nun jeden Sonntag ab 23:00Uhr im Week-End Club am Alex vorbeischauen. Mit einem Blick über den Alexanderplatz hat mich das GMF schon an vielen Abenden verzaubert… schön auf dem Roof Floor sitzen, einen Drink nehmen und bei lauen 20°C die Nacht geniessen… öööhmmm…. ok… das ist momentan nicht möglich, da ja das eiskalte Händchen des Tiefs einem das Makeup vom Gesicht frostet.

Immer öfter trifft man im GMF internationale Dragqueen Prominenz, wie z.B. Pepermint oder Epiphany. Für den heutigen Gewinner halte ich 1 x 2 Freikarten für eine GMF Veranstaltung seiner Wahl plus 2 Freigetränke parat. Also for free eintreten und schön erstmal vorglühen um dann zu den Sounds von Barbie Breakout oder Melli Magic zu zappeln.. !! Das ist doch mal ein Wochenausklang… oder wer mag auch Wochenanfang :-). Also sucht euch HIER eine Veranstaltung aus und wenn ich einen Tipp abgeben darf… der kommende Sonntag klingt nach ganz vielllll Spaß!!!

Wie gehabt gewinnt die erste Person die HIER einen Kommentar hinterläßt und gleichzeitig den folgenden Text in der Statuszeile seines sozialen Netzwerks (Facebook, Myspace, etc.) postet:

“Das heutige TÜRCHEN auf dem http://www.queerlesque.de ADVENTSKALENDER gehört mir.. FINGER WEG!”

1 x 2 GL Freikarten GMF Party plus 2 Freigetränke nach Wahl

Der /Die Gewinner(in) wird von mir umgehend benachrichtigt um den Namen für die Gästeliste auszutauschen und den Termin abzustimmen. Alle Kommentare werden nach Prüfung sofort freigeschaltet.

About the author:
Has 2700 Articles

6 COMMENTS
  1. shei-la

    @ enis… DER ERSTE Kommentar gewinnt ! Leider bist du etwas zu spät….

  2. enis

    heyyy krieg ich eine freikarte 🙂 ?

  3. shei-la

    Herzlichen Glückwunsch Sarah…. DU HAST DAS VIERTE TÜRCHEN ALS ERSTE GEÖFFNET UND GEWINNST DAMIT zwei Freikarten für die wundervolle GMF Party inkl. Free Drinks….

  4. sarah

    ha! jetze!

  5. sarah

    wieso kommt denn mein kommentar hier nicht an?

  6. JessiLiu

    nanü, noch kein Kommentar hier?^^
    Sarah!? 😀 (noch hab ich kein Kommentar bei Facebook gepostet)^^

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
O zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top