Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
1597 Views

Ades Zabel & Biggy van Blond: Edith Schröder Superstar

oder das Vorabend-Programm der Neuköllnerinnen im BKA

Biggi van Blond, Ades Zabel

Nun wenn die beiden mal nicht als Mutter und Tochter die Dancefloors beschallen so wie am Samstag bei Nina Queers Party und dabei eine verdammt gute Figur machen… selbst wenn es langsam an der Zeit wäre den Damen sowohl eine Limousine vorfahren zu lassen als auch ein Träger für diese schweren Plattenkoffer zu verschaffen…. denn eine Dame sollte solch schweren Dinge nicht tragen, es wär doch schade wenn die schönen Heels ruiniert werden….dann spielen sie noch eine Weile im BKA-Luftschloss das einzig wahre Hauptstadtmusical von Berlin….

Biggi van Blond, Ades ZabelTaxi…. Taaaaxxi……

Inhaltlich sieht das ganze dann so aus:

Zitat: Edith Schröder (51), Hartz IV-Empfängerin und unterbeschäftigte Hausfrau mit Hang zu Alkoholismus und Pfandflaschendiebstahl, ist der Megastar, auf den Deutschland wartet – bloß, sie weiß es selbst noch nicht. Erst als ihre Freundinnen Jutta Hartmann (Kneipenwirtin) und Biggy van Blond (Inhaberin einer Leggingsboutique) beschließen, Edith bei Superstar-Macher Pieter Polen anzumelden, nimmt das Schicksal seinen unausweichlichen Lauf und die Powerfrau landet in Deutschlands Idolschmiede. Im steinigen Aufstieg zum Ruhm muss Edith einige Abenteuer bestehen, um magersüchtige Mittzwanzigerinnen sowie schnulzige Pickelboys zu besiegen…

Termine und Preise
23.05.07 – 28.05.07 | 20:00
30.05.07 – 03.06.07 | 20:00

Ort
BKA-Theater | Mehringdamm 34 | Berlin-Kreuzberg | Kartentelefon: 030- 20 22 007

Also wenn Ihr die beiden von von hinten und von vorne sehen wollt ;-) dann ab ins BKA und Spaß haben… denn die Presse ist voll mit Lobesgesang über diese Wiederaufnahme und Biggi ist immer ’nen Besuch wert… ähh und Ades natürlich auch…. :-)

About the author:
Has 2767 Articles

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
PLEASE FOLLOW ME ON INSTATime to Relax at Hotel Provocateur Berlin2019 RealnessMerry Christmas 2019 / photo by Elderwood Photography HamburgThese old daysA Night with Bianca del RioFashion Overload!Love the Summergreen !
RSS BURLESQUE FASHION
  • Beruf Model bei Burlesque Fashion?
    © Shutterstock Soziale Netzwerke verrohen zunehmend. Ähnlich wie das Modelbusiness geht es dabei nur noch um Profit und das Schmücken mit fremden Lorbeeren. Kürzlich bekam ich mehrere Hinweise auf eine Person, die sich in den sozialen Netzwerken als Fulltime-Model von Burlesque Fashion ausgibt. Im Grunde hab ich nichts dagegen auch wenn das völliger Humbug ist, […]
  • Burlesque belebt das Nachtleben
    © shutterstock/ladyphoto Sexy, ironisch und selbstbewusst: Burlesque ist der nicht ganz neue Trend, der das Nachtleben doch ordentlich aufmischt. Eng taillierte Glitzerkorsetts und Handschuhe, dazu Rockabilly auf den Ohren – Burlesque lässt nicht nur Eis in den Drinks der Beobachter schmelzen. Dabei ist die Verbindung zwischen dem lasziven Metier des Rotlichtes und dem Rock´n´Roll nichts Neues. Egal ob Blues, […]

Back to Top