Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
3 Comments 386 Views

ABBA the Show im Tempodrom im ADVENTSKALENDER Türchen 22

Jaja.. manchmal klemmen die Türchen im diesjährigen Adventskalender ein wenig… aber ich kann Euch versichern… morgen am 24.12. ist noch lange nicht Schuß.. es geht weiter und weiter und weiter…. :-). Genauso geht es den Künstlern die seit Jahrzehnten in den Herzen der Menschen sind und viele Male interpretiert wurden: ABBA. Wahrscheinlich die bekannte Band der Welt… und leider nicht mehr live zusehen… wobei das „Leider“ immer relativ ist wenn ich an das Comeback von Whitney Houston denke ;-). Umso mehr freut es mich EUCH in dieses Türchen zwei Karten für das ABBA the SHOW Konzert am 17.1. im Tempodrom zu packen – natürlich mit freundlicher Unterstützung von SEMMEL Concerts. Diese Show wird das größte Tribute ever werden denn rein zufällig ist 2012 in gleich mehrfacher Hinsicht ein denkwürdiges Jahr für die ABBA Fangemeinde. Zum 40. Mal jährt sich die Veröffentlichung ihrer ersten Single „People Need Love“, die den Grundstein zu einer beispiellosen Karriere legte. 30 Jahre ist es her, dass ABBA zum letzten Mal auftraten und vor 20 Jahren läutete die bisher erfolgreichste Veröffentlichung „ABBA Gold“ das ABBA Revival ein.

Heute könnt Ihr

1 x 2 Tickets für ABBA the SHOW am 17.1. im Tempodrom Berlin

in diesen Queerlesque Adventskalender gewinnen mit freundlicher Unterstützung von Semmel Concerts !! Ich kann Euch versichern das dem Gewinner oder der Gewinnerin ein emotionaler Abend mit den Dauerbrennern der Popmusik blühen… Insofern viel Glück bei der Abgabe Eures Kommentars …

Wie immer reicht es bei beiden FACEBOOK Seiten den kleinen „Gefällt mir“ Button zu drücken (sofern das noch nicht geschehen ist)

SEMMEL CONCERTS
QUEERLESQUE

und mich unter DIESEM Artikel auf dieser Seite mittels Kommentar darüber zu informieren. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt in der Reihenfolge der abgegebenen Kommentare und im Anschluß von mir benachrichtigt. Ach … und ja.. für dieses Türchen könnt Ihr Kommentare abgeben bis zum 29.12.2011 !! TOI TOI TOI…

About the author:
Has 2696 Articles

3 COMMENTS
  1. shei-la

    SO.. bin wieder da und hau jetzt hier alles raus… warum nur sind es so wenig?? Mag denn keener mehr ABBA?.. egal.. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH —— CLAUDIA PERSSON !!

  2. Dana Regyonal

    Ach ABBA is doch genial… So I say thank you for the music…

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)Berlinale Fever 2017 - 60 Shades of GreyMerry Christmas 2016Your Last-Minute Xmas Gift Idea
RSS BURLESQUE FASHION
  • Bettie Page Lingerie von Emma Parker bei Ars Vivendi
    Die Zeiten der Baumwollschlüpper sind Geschichte – ein Glück. Immer mehr bezaubernde Kreationen inspiriert durch die Styles der 40er und 50er erobern den Markt. Die neue Lingerie der Designerin des Labels Playful Promises hat sich einer Ikone des Burlesque verschrieben und eine Kollektion auf den Markt gebracht die sowohl die süßen Pin-Up Momente als auch […]
  • Bondage Lingerie von Honey Birdette
    Die Zeiten der einfachen Baumwoll BHs und Strings sind lange vorbei, auch billige Spitzen Reizwäsche holt schon lange niemand mehr hinter dem Ofen vor. Raffinierte Schnitte, mutige Transparenzen und vor allem passgenaue Qualität zählen heute zu den wesentlichen Faktoren toller Unterwäsche. Dazu kommt, das moderne Unterwäsche mindestens den Anspruch halten muß, auch gesehen zu werden. […]

Back to Top