Queerlesque Magazine – Kultur – Burlesque – Dragqueen – Berlin
No Comments 51 Views

5 Jahre Boheme Sauvage – 50 Zeitreisen in die Roaring Twenties

oder Gratulation an die Institution des Berliner Nachtlebens

blog-boheme-wintergarten-05

Ich hatte ja fast vergessen, wie es ist, einfach mal nur zu feiern – auf eine Veranstaltung zu gehen, um nur da zu sein. Hach …. war ditt schööön. Ich wurde zwar gefragt, ob es in Berlin noch spannendere Events gibt??? aber ick fand die Boheme Sauvage Jubiläumsfeier einfach wunderbar. Es war zwar voll, aber nicht brechend, es war warm aber nicht zu heiß… und es waren jede Menge toller Leute da, die getanzt haben, bis der Morgen anbrach. Wie immer war es eine gesunde Mischung aus Bohemian Allstars und vielen neuen Gesichtern, die einfach mal eine Reise in die wilden Zwanziger genossen. Begonnen hat die Boheme Sauvage mit dem obligatorischen Tanzkurs der wie immer gerne angenommen wird – ich konnte mich gar nicht schnell genug von der Tanzfläche bewegen – da strömten die Tanzwilligen auf mich zu… trotzdem gelang mir die Flucht 😉 allerdings nicht wirklich dauerhaft. Denn es gab Ute. Ute kam als Mrs. Capone auf diese Boheme und irgendwie war sie der Meinung das es wohl gut passen würde wenn wir beide eine flotte Sohle aufs Parkett legen. Warum auch nicht… Genderwechsel par excellence 🙂

blog-boheme-wintergarten-04blog-boheme-wintergarten-06blog-boheme-wintergarten-07
blog-boheme-wintergarten-08blog-boheme-wintergarten-10blog-boheme-wintergarten-09
blog-boheme-wintergarten-12blog-boheme-wintergarten-15blog-boheme-wintergarten-13
blog-boheme-wintergarten-16blog-boheme-wintergarten-02blog-boheme-wintergarten-235

Nun bin ich ja eher eine schüchterne Tanzseele 😉 und nicht gleich beim ersten Mal zu haben aber einem Mr Capone schlägt man wohl dauerhaft nix aus. Insofern bekam ick ebenfalls meinen ganz privaten Tanzkurs und wurde übers Parkett gedreht. Als Coco der Conferencier die erste Show ankündigte mußte ich mich dann doch aus dem Tanzvergnügen verabschieden um Viola Vixens Burlesqueshow zu filmen. Der Wintergarten bietet immer wieder eine imposante Kulisse für diesen Event und gehört definitiv zu den Top 3 Locations der Boheme Sauvage. Besonders gefreut hab ich mich auf die Live Darbietung der wunderbaren Carol Schuler aka Chloe mit ihrer Band „les enfants terribles“ und ich wurde nicht enttäuscht. Die Debutdarbietung von Chloe et les enfants terrible war ein großer Erfolg… mit Charme und toller Stimme sang sich die Herzen der Gäste. Der Applause gab ihr recht… und dieser wurde auch nicht weniger als der wunderbare CoCo anfing mit seinen Tanzkünsten die Bühne zu rocken.

blog-boheme-wintergarten-14
DON CORLEONE… is still alive !!!

Man nehme ein bissl Boylesque, ein kleine Portion Freakshow und eine Doppelladung Energie und bekommt eine unglaublich sensationelle Darbietung. Also wenn jemand bis zum umfallen performt dann CoCo. Zur Feier des Tages gab er sich bei dieser Boheme mal wieder die Ehre seine Kunst darzubieten. Während dieser grandiosen Darbietung wurde ich von der Seite mit den Worten „Hallo Sheila“ angeflötet und die vertraute Stimme entpuppte sich als die Reinkarnation von „der Pate“. Don Corleone war tatsächlich aus dem Himmelsreich erschienen um dieser Veranstaltung beizuwohnen. Ich war von den Socken… vor allem weiß ich nun wer hinter dem „Paten“ als Performer steht … ihr würdet es nicht glauben ;-). Lohnenswert war auch der Besuch des kleines Outdoorbereiches, wo es lecker Futter gab… eigentlich als Raucherlounge gedacht hat der warme Sommerabend viele Gäste auf die Bänke unter freiem Himmel gelockt. Ach jaa.. es hat einfach alles gepasst. Ginger, Honey Lulu, Mon Bibi und viele weitere tolle Leute haben sich den Event nicht entgehen lassen und zwei sehr sehr große „Frauen“ ebenso, die allerdings auf meine kurze Begrüßung zu scheu waren ihren Namen zu nennen 😉 .. vielleicht hatten se ja keenen 😉 ? Vermißt habe ich allerdings auch ein paar Urgesteine der Boheme Sauvage… auch wenn es hieß sie würden noch erscheinen… aber da war ick dann wohl schon etwas aufn Sprung, denn meine Begleitung war in Aufbruchsstimmung – war ja auch schon ne Weile hell draussen.

Tagged with: , ,
About the author:
Has 2707 Articles

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

RELATED ARTICLES
ABOUT
QUEERLESQUE Mag ist das Magazin für Kultur und Burlesque Lebensart aus Berlin. WIr möchten einen subjektiven Überblick über die Vielfalt der Kultur in Berlin und Deutschland vermitteln. Internationale Burlesque Events und Vaudeville Kultur stehen dabei genauso im Fokus wie Travestie und jede Art der queeren Abendunterhaltung. Seit 2006 findet ihr hier gut gemeinte Ratschläge, kulinarische Tipps und Entdeckungen aus meinem bunten Berlin :)
Galerie
Blonde BombshellZuckerbrot und PeitscheO zapft is ! 2017Sayonara Tokyo PremiereSparkeling OverloadThank you for following me here and on instagramPeek-a-Boo by Videnoir FashionDie fabelhafte Welt der Fabelwesen :)
RSS BURLESQUE FASHION
  • Burlesque Dessous stärken das Selbstbewusstsein
    © Shutterstock Es ist kein Geheimnis, dass viele Frauen großen Wert auf schöne Dessous legen. Eine Frau, die ästhetisch ansprechende und hochwertige Wäsche trägt, fühlt sich sexy, ganz gleich, was sie darüber trägt. Die Gewissheit schöne und aufregende Wäsche zu tragen, verhilft Frauen zu mehr Selbstbewusstsein und verbessert die Ausstrahlung. Dessous helfen unvorteilhafte Körperpartien zu […]
  • Traumhafte Nachthemden – Verführerisch auf der Bühne und im Schlafzimmer
    © shutterstock Mit traumhaften Dessous kann jede Frau einen tollen Auftritt hinlegen – Hollywood sei Dank. Schließlich kam das Babydoll erst durch den US-amerikanischen Spielfirm Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib aus dem Jahr 1956 in Mode. Auch das Negligé kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wurde es doch schon im 18. Jahrhundert […]

Back to Top

banner_closer

LIEBE CLOSER LESER
ICH FREUE MICH ÜBER EUER INTERESSE UND MÖCHTE EUCH NEBEN DIESER KULTURKOLUMNE NOCH MEINE INSTAGRAM SEITE EMPFEHLEN.
SCHAUT MAL VORBEI.

×
FOLLOW ME ON INSTAGRAM

banner_closer

AN ALLE LESER DES MAGAZINS ‚CLOSER‘
VIELEN VIELEN DANK FÜR EUER INTERESSE. AKTUELLE PROJEKTE UND BILDER MEINER ARBEIT FINDET IHR AUF INSTAGRAM !
ÜBER EIN HERZ ODER EIN FOLLOW FREUE ICH MICH SEHR.
DANKESCHÖN!

×